Was ist Euch bei Eurem Beruf wichtiger, das Geld verdienen oder Spaß zu haben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin in der glücklichen Lage, dass mir Programmieren bzw. mehr oder weniger alles, was mit Computern zu tun hat, Spaß macht.

Entsprechend bekomme ich bei einem spaßigen Job auch gut Geld.

Generell würde ich aber wohl den Spaß vorziehen. Was bringt mir das Geld, wenn ich extremst durch den Job gestresst bin und dadurch einen Großteil meines Lebens 'absitze'? Zeit kann man nicht kaufen.

Danke für den Stern!

0

Ich will genug verdienen, um entspannt leben zu können. Und der Job soll nicht zu öde und stressig sein.

Dabei ist mir vollkommen klar, dass es in JEDEM Job auch "langweilige Routinen" gibt oder mal Zoff mit Kollegen sowie unvorhergesehenen Arbeitsspitzen. Aber Freude soll er mir schon machen...aktuell habe ich so einen Job, der mir persönlich beides bringt, Geld und "Spass"... allerdings ist dieser befristet. Ich habe aber Grund zur Hoffnung, dass ich "entfristet" werde und dabei bleiben kann bis zur Rente (die kommt bei mir in 8 Jahren)

Beides muss passen, ich finde das eine muss mit dem anderen im Einklang sein. Freude ist ein wesentlicher Teil, da man sonst früher oder später verrückt wird wenn man etwas macht das keinen Spaß macht. Geld wiederum ist ein moralischer Faktor, ein Beruf kann zwar noch so schön und spaßig sein aber ich glaube für einen mickrigen Lohn wird keiner langfristig irgendwo motiviert arbeiten. Ein Job muss mir ja letztendlich den Lebensunterhalt sichern.

Geld dafür gehe ich schließlich arbeiten. Wenn mir der Spass im Vordergrund stehen würde würde ich mein Hobby zum "beruf" machen wo ich schätzungsweise 1000 bis 1500 Euro weniger verdienen würde.

Ist es mir "noch nicht" wert. Muss aber sagen das mein Berufsumfeld trozdem .... ziemlich gut ist sollte es mich zu sehr stören würde ich wechseln.

Ich will genug verdienen, um ein entspanntes zu genießen, Sprich, Fixkosten zu zahlen, Freizeit zu genießen und sparen zu können fürs Alter, Urlaub etc.

Wichtig ist mir als Junior sehr viel zu lernen und wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

Was möchtest Du wissen?