Was ist es? Habe ich es etwa?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hast du gegen den husten antibiotika genommen? kann auch gut sein dass du da einfach was bakterielles hattest was du verschleppt hast da es nicht richtig behandelt wurde und das zeigt sich jetzt erneut durch eitrige mandeln. geh auf jeden fall nochmal zum arzt, denn jetzt kommst du um antibiotika nicht herum. unbehandelt kann so etwas zu einer herzmuskelentzündung führen, aber wenn es behandelt und ärztlich betreut wird musst du dir jetzt keine horrorszenarien ausmalen. gute besserung!

whouare 08.06.2014, 17:21

Oh ..danke . Ich werde aufjedenfall zum Arzt gehen. Ich kann für diese Horrorszenarien nichts für vielleicht loegt es daran das ich zu viel Fantasie habe :/

0

An deiner Stelle würde ich nochmals zum Arzt gehen. Es ist auf jeden Fall nochmals eine gründliche Untersuchung beim Internisten nötig. Es könnte doch auch eine Mandelentzündung sein. Hast du ein Antibiotikum bekommen?

whouare 08.06.2014, 17:18

Ja,ich sollte sie 3 mal am Tag schlucken und das waren 1000 hexal irgendwie sowas in der Art.

1

mandelentzündung ist nicht tödlich. mach dich nicht verrückt.

whouare 08.06.2014, 17:25

Hmm. Gut,dann glaube ich der Aussage ..danke ich versuche mich jetzt etwas zu beruhigen :)

0

Geh bitte so rasch als es dir irgendwie möglich, sofort nach diesem Wochenende zu einem realen Arzt und nicht zu Doktor "Internet".

Selbstdiagnose per Information über das WWW ist das Schlechteste, das du machen kannst.

Eine Tonsillitis verläuft normalerweise nicht tödlich ... Aber ... alles kann zum Tode führen, auch ein ganz "normaler" Hustenanfall ausgelöst durch ein Stückchen von einem Apfel. Und das nicht nur bei Schneewittchen hinter den sieben Bergen!

Wie lange hast du denn jetzt schon husten?

whouare 08.06.2014, 17:23

Seit diesen Freitag .

0

Was möchtest Du wissen?