Was ist erholsamer - früh schlafen und früh aufstehen oder spät ins bett und länger schlafen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten gleichst du es aus... um 22 Uhr in's Bett und um ca. 6 Uhr aufstehen... So ist die Konzentration am höchsten, ohne dass du dich besonders anstrengen musst. mach' immer mal wieder Pausen und beweg' dich was, das hilft sehr!

das ist bei jedem Menschen unterschiedlich, weil nicht jeder den gleichen Biorythmus hat. Was für dich passt, wirst du auf jeden Fall selbst herausfinden müssen. Wichtig ist aber, dass man auf jeden Fall ausreichend (ca. 7 Stunden) schläft und hierbei auch die Tiefschlafphase erreicht.

naja, kommt drauf an! kannst du dich am abend noch so spät konzentrieren? weil dann glaube ich, dass das besser ist.. wobei, ist beides nicht so das gelbe vom ei ;) kommt halt drauf an, ob du in der früh dann auch aufstehst, wenn um 5 der wecker läutet! :) ich kann das nicht..

Würd mal sagen es gibt Tag und Nachtmenschen ,also die einen sind am Tag fiter und andere wie ich können ab 22 Uhr am besten was leisten

Ich habe gemerkt das es mir viel besser geht,

wenn ich früher ins Bett gehe und früher aufstehe.

Wenn man erst Mittags aufsteht ist der ganze Tag irgendwie gelaufen.

Morgends auch mal nen Spaziergang zu machen einfach Herrlich :p

Was möchtest Du wissen?