Was ist entscheidend/wichtiger beim abnehmen Sport oder Ernährung ?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ernährung 88%
Sport 13%

5 Antworten

Ernährung

Ganz gleich wie viel Sport du treibst, wenn du dich wie ein Verrückter mit Fastfood vollstopfst wird es kritisch.
Sport treiben um abzunehmen muss man ja auch erst WEIL man zu viel gegessen hat :) das heißt also es ist die "Wurzel des Übels"
Wenn man die Ernährung im Griff hat geht alles andere von allein, Sport kann man dann eben noch dazu machen.

Sport

Hallo DuCheff!

Sport macht man meistens nur vorübergehend und dann?? Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können.

Für immer und wer macht das schon. 

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 16 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich besser, schönen Abend

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Es ist beides sehr wichtig und man muss einen Kaloriendefizit von mindestens 500 Kalorien einhalten, um abnehmen zu können.

Ernährung

Du kannst so viel Sport machen wie du willst, so lange du mehr Kalorien zuführst als du verbrauchst wirst du nicht abnehmen.

Ernährung

Durch die passende Ernährung kannst du alles steuern.

Was möchtest Du wissen?