Was ist Emanzipation und was sind die Folgen?

3 Antworten

Emanzipation bedeutet Befreiiung von gesellschaftlichen Zwängen.

Ursache ist die Hinterfragung kulturell bedingter Wertvorstellungen*
und die Folge ist gesellschaftlicher Wandel.

*Gemeint sind willkürlich festgelegte Traditionen, wie sexistische Vorurteile, religiös bedingte und ideologische Zwangsvorstellungen.
Grundlegende Werte
zu verletzen, die sich aus unserem natürlichen Sosein ergeben, ist dagegen ein Vergehen gegen die Menschenrechte.
Man darf das eine mit dem anderen nicht verwechseln!


Wobei unter ,,Wertvorstellungen" Abwertung oder Unterdrückung gemeint ist.

0
@ulrich1919

Ja, man muss sich von sogenannten Wertvorstellungen emanzipieren, die unsere Natur unterdrücken - wobei man nicht einfach behaupten darf, künstliche Klischeevorstellungen seien natürlich...

0

Was möchtest Du wissen?