Was ist eine Wald Dorfschule?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst sicher eine Waldorfschule? Das ist ein alternatives Schulangebot (privat) und hat rein gar nichts mit Wald oder Dorf zu tun. Sie hat ihren Namen von der "Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik". Dessen Gründer gründete zusammen mit Rudolf Steiner (dem Begründer dieser Pädagogik) ebendiese Schule.

Weiteres findest du hier : https://de.wikipedia.org/wiki/Waldorf-Astoria-Zigarettenfabrik

und Infos über diese Pädagogik hier https://de.wikipedia.org/wiki/Waldorfp%C3%A4dagogik

41

Danke für den Stern :-) und ein gutes neues Jahr!

0

Von einer Wald Dorfschule hab ich noch nie gehört.

Vermutlich ist das eine Schule in einem Dorf das nahe am Wald gebaut ist?

Oder meinst du eine Waldorfschule? Waldorfschulen sind Schulen in der mit der Waldorfpädagogik unterrichtet wird. https://de.wikipedia.org/wiki/Waldorfschule

Kann ich Wald kaufen und diesen sich selbst überlassen?

Ich bin nicht daran interessiert Wald zu kaufen, um ihn zu bewirtschaften. Ich will den Wald sich selbst überlassen, damit er als Refugium für die Natur dient - echt und unberührt. Geht das in Deutschland?

...zur Frage

Spende für Abschlussfeier bekommen?

Da das Abschlussjahr meiner Klasse alles andere als schön war (Hausmeister im Koma,Direktor gestorben,klassenlehrerin vielleicht restliches jahr krank) will ich uns eine schöne abschlussfeier ermöglichen, aber da wir eine dorfschule mit nur 16schülern in der abschlussklasse sind ist das fast unmöglich. ich wollte fragen kann man irgendwie eine spende für die abschlussfeier erhalten?und wenn ja,wie?

...zur Frage

Der wald lebt auf den boden?

Hey. Ich soll die aussage ,,Der Wald lebt auf den Boden'' begründen .wie soll ich das machen??

...zur Frage

Darf ich eine Wildkamera im Wald aufhängen?

Hallo , ich bin 13 und bin sehr an der Biologie Interessiert und habe mir vor ein paar Tagen eine Wildkamera zugelegt um den Bestand der Rehe im Wald in der Nähe zu untersuchen .
Meine Frage ist nun ob dies rechtlich erlaubt ist ?

Danke im Voraus ! 🌳

...zur Frage

Darf ein Lehrer Schülern zum Geburtstag symbolische "Klapse auf den Po" geben?

Hallo,

akute Frage, brauche möglichst kompetente Antwort:

Die Lehrerin meiner Tochter, Klasse 8, hat einen Ritus zum Geburtstag eingeführt. Dabei werden Geburtstagskinder nach vorne gerufen und die Lehrerin gibt ihnen "Popoklapse" für jeden Geburtstag. Viele Kinder möchten das nicht, die meisten trauen sich aber nicht, sich in aller Konsequenz zu weigern. Zudem: Wer sich weigert wird gewissermassen "sanktioniert": Er erhält kein Geburtstagsständchen von der Klasse. Auch vorherig Gespräche, dass man nicht mit machen möchte, wird erst mal ignoriert. Wer sich standhaft wehrt, wird als "Weichei" bezeichnet.

Ich benötige eine fachlich haltbare Antwort, dass sich die Lehrerin hier zu weit aus dem fenster lehnt und mit Konsequenzen rechnen muss. Ein Brief ist in Vorbereitung.

...zur Frage

Drogen an der Schule - was kann ich als Mutter tun?

Guten Abend allseits,

ich bin gerade echt verzweifelt, total besorgt!! Hoffentlich könnt ihr Lieben mir auch diesmal helfen!

Vor 3 Monaten bin ich mit meinen Kindern (w14 und m12) von einer mittelgroßen Stadt aufs Land gezogen. Ich dachte tatsächlich, hier auf dem Land ist es besser als in der Stadt.....

Bis mir meine 2 eben erzählten, wie es auf der neuen Schule zugeht..... alle Alarmglocken läuten jetzt bei mir!!

In der Klasse meines Jungens ist ein älterer Junge (14) der Drogen nimmt, mit 30 jährige abhängt, schon 2x von der Polizei in Handschellen nach Hause gefahren wurde, regelmäßig trinkt......Und das aller schlimmste, was mir total Angst um meine Kinder macht: er führt ein Messer mit sich!! Scheinbar tun das sehr viele Schüler auch!!

Meine 2 haben erzählt, wie einer dem anderen mit spitzem Gegenstand erst ins Kopf dann ins Hals rammen wollte..... Und lauter solche Geschichten!!!

Ich weiß, dass ich meine Kinder nicht vor dem Übel der Welt schützen kann, aber dass auf der neuen Schule so zugeht, kann und möchte ich nicht hinnehmen! Zumal auf der vorigen bzw alten Schule das höchste Vergehen der älteren Schüler das rauchen war.....aber keiner führte Waffen jeglicher Art mit sich.

Was kann ich tun? Sollte ich mit den Lehrern sprechen? Sollen die Kinder zu ihrem Schutz anonym den Lehrern Bescheid geben?

Oder sollte ich bisschen abwarten, und meine Kinder wieder zur alten Schule schicken? Ist dies denn überhaupt möglich? Zwar müssten sie dann viel länger Bus fahren (mehr als eine Stunde), 1x umsteigen, aber die Sicherheit meiner Kinder geht vor.....

Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?