5 Antworten

Wärmeleitpaste ist in der Regel bei einem Kühler bereits dabei. Dieser Prozessor wird mit einem Standardkühler ausgeliefert. Diese sind lauter, nicht so leistungsfähig, reichen aber vielen Leuten bereits.

Bei einem Kühler wird die Paste als Klebepad aufgebracht und befindet sich bereits am Kühler. Man muss vor der Montage lediglich noch die Schutzfolie abziehen. Der Kauf eigener Wärmeleitpaste ist in der Regel nicht erforderlich.

Bei Bedarf kann man diese in nahezu jedem Hardwareversand und auch Geschäft nachkaufen. Eine kleibe Tube kostet je nach Hersteller zwischen 5 und 15 Euro, wobei die darin enthaltene Menge für eine Vielzahl an Kühlern reichen würde. Man benötigt tatsächlich nur einen winzigen Kleks, etwas größer vielleicht als ein Reiskorn um die gesamte Fläche eines Kühlers angemessen abzudecken.

Wärmeleitpaste dient dazu mit elektrisch leitender Paste die winzigen Unebenheiten und Rissen im Kühlkörper bzw der Prozessoroberfläche zu füllen und so den Abtransport der Abwärme zu verbessern.

Viele Prozessoren können bis zu einem gewissen Grad auch ohne Kühlpaste, ja sogar ohne einen Kühlkörper verwendet werden. Mehrstündiger Betrieb oder anspruchsvolle Anwendungen wären in diesem Zustand jedoch nicht anzuraten. Also nein, der Prozessor wird nicht explodieren.

Wärmeleitpaste leitet, wie der Name schon sagt, die Wärme des Prozessors zum Kühler, damit dieser besser funktionieren kann. Ohne die wird deine CPU seehr warm aber explodiert sicher nicht. Überprüf einfach beim Anbauen des Kühlers ob am Unterteil etwas klebriges, meist graues hängt.

Explodieren wird dein Prozessor nicht, er wird allerdings überhitzen und dadurch kaputt gehen, wenn du anspruchsvolle Spiele spielst bzw. die CPU zu sehr belastest.

Ich weiß nicht wie Intel das handhabt aber bei meinem AMD war die Wärmeleitpaste bereits aufgetragen und von einem stück Kunststoff geschützt. Die Paste hat den Sinn die Wärme des Prozessors an den Kühlkörper zu übertragen. Wenn du einen Prozessor ohne Paste betreibst passiert gar nix... Der Prozessor wird abgeschaltet bevor er überhitzt das heißt dein Computer wird nicht hochfahren.

Am mitgelieferten Kühlkörper müsste schon was aufgetragen sein.

Was möchtest Du wissen?