Was ist eine Vollzeitunterricht bei der Berufschule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bedeutet, man hat über einen längeren Zeitraum jeden Tag Berufsschule, dann wieder einige Monate gar nicht und man ist nur im Betrieb. Diese Art von Unterricht wird auch Blockunterricht genannt.

Das Gegenstück dazu ist der Teilzeitunterricht. Dabei hat man 1-2x die Woche Berufsschule, die anderen Tage ist man im Betrieb und das das ganze Jahr über (abgesehen von den Ferienzeiten).

SchabyJ 08.09.2014, 20:22

aah danke! :)

0

ca 30 Unterrichtsstunden in der Woche, also Vollzeit wie die 1-10 Klasse.

SchabyJ 08.09.2014, 20:22

danke danke!

0

Was möchtest Du wissen?