Was ist eine volkskirchliche Gemeinde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Volkskirche bezeichnet man heute in der Regel jene Kirchen, zu denen größere Teile eines Volkes gehören. Volkskirchen in diesem Sinne sind in Deutschland die evangelischen Landeskirchen und die römisch-katholische Kirche. Davon zu unterscheiden sind die oft privatrechtlich organisierten Minderheitskirchen. Diese verstehen sich in vielen Fällen als Bekenntniskirchen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkskirche

Vielen Dank für die Auszeichnung.

0

Eine Gemeinde in einer Kirche gegründet , auf kirchlicherbasis vom Volk ?

Was möchtest Du wissen?