Was ist eine Volksabstimmung/Volksentscheid und wie führt man sowas als normaler Bürger durch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Volksentscheid ist eine direktdemokratische Abstimmung, von stimmberechtigten Bürgern, über eine bestimmte Vorlage (daher Annahme oder Ablehnung).

Grundlage für ein Volksentscheid bilden Volksinitiativen oder Volksbegehren.

Ergänzung: Wie machen ich das als normaler Bürger? Ich sammel eine festgelegte Anzahl von Unterschriften, um zu untermauern, dass es ein Volksbegehren gibt. Allerdings verpflichtet auch eine dementsprechend große Zahl an Unterschriften das Parlament oder andere Institutionen nicht, jenes Begehren zur Abstimmung zu bringen.

Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Volksentscheid


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten hier melden sich mal Schweizer, die haben da die meiste Erfahrung und das größte Wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du beweist, durch bspw petitionen wie wichtig das thema ist und sammelst ungefähr 50 000 unterschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst als normaler bürger genau so wenig eine volksabstimmung durchführen wie z.b. die todesstrafe wiedereinführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?