was ist eine vermittlungs-id? was muss ich angeben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, tu das lieber nicht. Das hört sich für mich nicht seriös an. Ich habe mich einmal auf einer ähnlichen Seite angemeldet, meine Daten dort hinterlegt und kurz darauf kam eine Rechnung ins Haus geflattert. Bis die diese Sache wieder aus der Welt geschafft hatte, das hat Monate gedauert. Wenn einer im Internet Daten von dir will, oder auch eine ID, bitte niemals bekannt geben. Das kann unter Umständen teuer werden.

Was möchtest Du wissen?