Was ist eine Vene,Arterien,Pfortader?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Venen transportieren Blut zum Herzen hin. Sie haben allgemein eine schwächere Wand als Arterien, weil der Blutdruck in ihnen niedriger ist. Außerdem besitzen größere Venen Klappen, die den Blutrückstrom zum Herzen unterstützen.

Arterien leiten Blut vom Herzen weg. Ihre Wand ist dicker als das von Arterien und besteht aus einer Inneren Schicht (Intima), Media und Adventitia (Der Wandbau ist zwar auch bei Venen vorhanden, aber nicht so gut ausgeprägt). 

Pfortadersysteme sind Systeme, bei denen Organe seriell und nicht parallel in den Blutkreislauf geschaltet sind. Z.b. fließt Blut zuerst in den Darm und von dort über die V. Portae in die Leber. Ober zuerst in die Eminentia Media und von dort in die Adenohypophyse. Der Blutstrom ist somit in einem Pfortadersystem immer gleich. Es fließt also gleich viel Blut in den Darm, wie über die V. Portae in die Leber gelangt. Der Druck und die O2-Sättigung nimmt aber logischerweise ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?