Was ist eine Transsexuelle Frau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Mensch körperlich eindeutig dem männlichen oder weiblichen Geschlecht angehört, sich jedoch als Angehöriger des anderen Geschlechts empfindet und danach strebt, sich auch körperlich diesem Geschlecht so gut wie möglich anzunähern. Es ist also eigentlich ein Mann, der lieber eine Frau sein möchte und sich umwandelt.

Danke- Hilfreichste Antwort!

0
@DiieKlene

Der 1.Satz ist richtig.

Dann aber,es ist eben kein Mann der lieber eine Frau wäre.

Eine transsexuelle Frau ist eine Frau weil sie ein weibliches Gehirn hat,wenn auch in einem männlichen Körper.

1
@ErikaPe

Ich habe noch nie gehört, dass man das Geschlecht eines Menschen bei der Geburt nach dem Gehirn bestimmt. Menschen, die physisch (körperlich) männlich sind, aber ein weibliches Identitätsgeschlecht (Geschlecht dem man sich zugehörig fühlt) haben, bezeichnet man entsprechend als Mann-zu-Frau-Transsexuelle oder Transfrauen.

Es wurde eine Frage s. o. gestellt und ich habe sie so einfach wie möglich beantwortet.

0
@himmelblau2009

Nein ,bei der Geburt kann man das noch nicht feststellen.Aber was macht den Menschen aus?Der veränderbare,vergängliche Körper oder die unveränderliche Seele,der Geist,die Psyche oder wie man das nennen mag.Was bestimmt das Tun ,Denken und Handeln des Menschen?Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien die sich mit den unterschieden männlicher und weiblicher Gehirne beschäftigen.Es wurde wiederholt nachgewiesen,daß transsexuelle Frauen,Frauen sind weil ihre Hirn Struktur biologischen Frauen gleicht.

Aus diesem Grund kann man nicht von Männer sprechen die Frauen sein wollen.

0

Was möchtest Du wissen?