Was ist eine süße beleidigung?

3 Antworten

Also ich mag ja das Wort "Dully" gerne. So habe ich meinen Ex immer genannt wenn er mich genervt hat. Ist eigentlich ein liebevolles Wort für "Trottel". :D

Das ist ein super Wort Danke <3

0

Ich würde "arschi" schreiben :D

Das sind Kindereien, die auf einer seriösen Ratgeber-Plattform wie dieser keinen Raum haben sollten!

Kannst du nicht in ein Teenie-Forum gehen anstelle diese trivialen Banalitäten hier zu posten

Schreib ihm er wäre eine Mimose, aber das versteht wahrscheinlich keiner deiner Generation

Du kannst aber auch schreiben "Du Horst"


Es ist ja süß wie Sie sich Ausdrücken, leider muss ich Sie enttäuschen, denn die wörte sind mir bekannt ;) Sie wollen mir echt sagen, das dieser Post hier fehl am Platz ist ?? Ich gebe Ihnen einen gut gemeinten Rat, sparen Sie sich in Zukunft ihre Zeit und schreiben solch unnötigen Kommentare unter Beiträge, wo 13 jähre Fragen wie die Reiter Stellung funktioniert ;) hoffe sie haben etwas gelernt :) Lg

1

diese antwort (die eigentlich ein kommentar ist) könntest du denke ich bei jeder 2ten frage hier rein stellen ;-)

0

Als Opfer beleidigt!

Was würdet ihr zu jemanden sagen, der euch "aus Spaß" beleidigt? Euch als Mobbingopfer beleidigt! Und dann an einem Makel an euch rumnörgelt bzw. anfängt rumzuhacken (wobei die andere Person aussieht als wäre ein LKW übers Gesicht gefahren!)? Lästert über andere und denkt er wäre ein Übermensch!

Was sagt man, wenn man bei dieser Person nicht mehr mitfahren möchte, falls sie einen fragt?

Wie geh ich so einer Person aus dem Weg, ohne als beleidigte Leberwurst abgestempelt zu werden??

Solchen Leuten schmeiße ich ungern Spritgeld in den Rachen (hätte es nicht tun müssen, aber ich nutze nunmal niemanden aus)! Um mich dann beleidigen zu lassen? Egal ob Spaß oder Ernst!

...zur Frage

Warum sagt der junge sowas zu mir?

Auf meiner schule ist ein Junge, der mich oft als Schl*mpe beleidigt. Ich hatte ihn mal beim einkaufen gesehen und da hat er mich, komisch angeguckt. Fast so verlegen. Warum macht er das? Er sagt oft dann auch: hallo häßlichkeit und sowas.

...zur Frage

Clash of Clans beleidigung und anzeigendrohung?

Hallo ist jetzt zwar schon ein paar monate her doch ich frage trotzdem ich war mal in einen clan in clash of clans und dann kam ein anderer der einfach vize bekam und alle die ältester waren kickte dann beleidigte er mich weil ich fragte warum er alle kickt dann habe natürlich ich ihn auch beleidigt und ürgendwann hat er gesagt er zeigt mich an er hat screens und sein vater ist polizist kann das wirklich passieren das man auch die daten herausfindet wo man wohnt coc ?

...zur Frage

Streit mit Schulfreundin wegen Tabuthemas?

Hallo Leute

Gestern hatte ich in der Schule mit einer über meinen Glauben geredet und dann kam plötzlich eine andere Schulkollegin mit ins Gespräch und hat meinen Glauben und alle anderen die an was glauben als "Geisteskrank" betitelt. Für mich war da die Grenze, denn ich bin sehr empfindlich und nehme mir alles sehr schnell zu Herzen und gerade bei so einem Thema, und wenn man dann das durch den Dreck zieht. Nicht falsch verstehen, ich hab nix gegen Atheisten, bin sogar mit ein paar befreundet, aber wenn man Behauptungen aufstellt und sich so ausdrückt geht das mal gar nicht! Ich hab jetzt seitdem nicht mehr mit ihr geredet und empfinde Wut und Trauer, die ich nicht so einfach unterdrücken kann. Und ich muss sie noch immer in meiner Klasse sehen und ihre Stimme hören, was mich immer daran erinnern wird. Es hat mich wirklich sehr verletzt, vor allem wenn man sowas von einem angeblichen Freund hört. Ich hab das auch mal einer anderen Gläubigen aus der Klasse erzählt und die hat das voll locker genommen und war nicht wütend, und das Gefühl würde ich auch gerne haben wenn scheußliche Menschen mich mit sowas konfrontieren. Was soll ich jetzt dagegen tun? Wie kann ich mich ablenken und das ein für alle mal vergessen?

...zur Frage

Fahrlässige Beleidigung?

Person A ist in Stress, hat es eilig und plötzlich wirft ihm der vorrausfahrende Autofahrer vor, er ist ihm aufgefahren. Beim Betrachten der Fahrzeuge sind jedoch keine Spuren eines Auffahrunfalls zu sehen.

Der Vorrausfahrende ruft jedoch die Polizei, da er 100% überzeugt ist, Person A habe diesen verursacht.

Als die Polizei eintrifft, wird festgestellt, dass der Unfall sich einige Tage zuvor ereignet hat. Person A wird daraufhin hin sehr wütend und beleidigt den Fahrer des PKW's. Die Polizei hört das. Der Beleidigte stellt einen Strafantrag wegen Beleidigung.

Nun meine Frage: ist das fahrlässige Beleidigung? Und kann man das irgendwie ähnlich wie gem. § 199 StGB lösen?

...zur Frage

Anzeige weg en Beleidigung?

Hallo,

Ich wurde aufs übelste beleidigt und mir gedroht. Und da ich mich nicht wie Kindergarten Kinder boxen will, dachte ich an eine Anzeige wegen Beleidigung. Denkt ihr, dass sowas sinnvoll ist?

P.S. ich habe Angst vor ihm, da er Kampfsport macht. Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?