was ist eine stückliste

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sind alle Teile aufgelistet, die es für einen Artikel braucht. Bspw. eine Fabrik produziert ein Radioempfänger: Dann sind alle Einzelteile auf der Stückliste aufgelistet, die es für den Empfänger braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stücklisten werden für die Bedarfsermittlung beim Vorliegen von Stückgütern eingesetzt. Stücklisten sind tabellarische Verzeichnisse, die die Sturktur und die Menge an Baugruppen und Einzelteilen beschreiben, aus denen ein Erzeugis besteht. Außer in der Materilawirtschaft werden diese Informtionen beispielsweise auch in der Konstruktion, in der Arbeitsvorbereitung und im Rechnungswesen verwendet. Für die Materialwirtschaft sind insbesondere Strukturstücklisten und Mengenübersichtsstücklisten wichtig.

Strukturlisten spiegeln den Aufbau von Erzeugnissen wieder.

Mengenübersichtsstücklisten, die aus den Strukturlisten durch Stücklistenauflösung abgeleitet werden, geben für jedes Einzelteil eines Erzeugnisses die benötigte Gesamtmenge an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Auflistung von allem, was zum Beispiel ein LKW oder ein Frachter geladen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?