Was ist eine Stammtischgeschichte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stammtischgeschichten sind Geschichten von früher, wie sie am Stammtisch, also in der Kneipe/Gaststätte/Wirtschaft erzählt wurden - Wahrheiten und Halbwahrheiten. Man könnte sie auch Anekdoten oder negativ "Klatsch und Tratsch" nennen.

Der Begriff hat nichts mit Stammtischparolen zu tun. Das ist ein abwertender Ausdruck für eine rechthaberische, voreingenommene, verallgemeinernde oder unsachliche politische Meinungsäußerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Geschichte, die am Stammtisch erzählt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehnvorzwei
24.11.2015, 19:20

...und wo meistens nichts dran ist

1

Es sind Märchen, Prahlereien, die über dem Stammtisch schweben

und nur dort,

so ähnlich wie "Jägerlatein" und "Anglerlatein"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?