Was ist eine SSHD?

7 Antworten

Das ist im Grunde ein HDD mit einer kleinen SSD. Daten, auf die du häufig zugreifst, werden auf die SSd verschoben, damit diese schneller zugreifbar sind. Häufig nennt man sie auch Hybrid. 

HD ist die normale HardDisk. Also eine Festplatte. Kann auch eine externe Festplatte sein. Das sind also Festplatten, die im Inneren runde Scheiben haben, die sich drehen.

SSD's sind auch Speicher. Zum Beispiel eine Speicherkarte. Also ein Chip. Weiter nichts - das ist der Unterschied. Seit einiger Zeit baut man diese Chips (SSD) auch in Laptops ein, da sie wesentlich weniger störanfällig sind um herum getragen zu werden. Aber sie sind wesentlich teurer. Höchstens 500GB bis 1TB wird als SSD heute verkauft. Ausserdem ist SSD sehr viel schneller als eine normale Festplatte.

Edit: Ach so ^^ Von SSDHD war die rede :P Hab ich jetz gar nicht mitgekriegt ^^ dann einfach ignorieren ;)

Das ist im Grunde genommen eine normale Festplatte, mit einen zusätzlichen Flash Speicher. Auf den Flash Speicher werden Daten gespeichert, damit die auch schneller geladen werden.

Was möchtest Du wissen?