Was ist eine Sonde und wie nehme ich zu ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Ernährung per Sonde wird dir ein Schlauch(Sonde), durch die Nase in den Magen geschoben und dann gibts hochkalorische Ernährung über diese Sonde direkt in den Magen. Diese Sonde kann auch durch die Bauchdecke gehen. Hast du keinen Ernährungsplan wie du zunehmen kannst? Dann gibts auch Drinks die du nehmen kannst. Hab mal gelesen dass das Fresubin heisst. Natürlich sollst du dieses Fresubin zusätzlich zum.normalen Essen nehmen.

Da wird man aber nicht operiert, oder ?

Oder wie soll ein Schlauch von der Nase in den Magen gehen ?

1

Die Sonde ist nicht dick, die wissen schon wie sie das machen und nein du wirst nicht operiert. Ich habe ja geschrieben dass es auch durch die Bauchdecke gehen kann. Habe das bei meiner Mutter gesehen. Sie hatte vor ein paar Jahren eine Schluckstörung. Darum musste sie künstlich ernährt werden. Aber du schaffst das ohne zusätzliche Ernährung per Sonde. Wenn du unsicher bist frage doch deinen behandelnden Arzt wegen einem Ernährungsplan. Ich wünsche dir alles Gute, du schaffst das ohne Sonde. Bleib dabei, mit der Zeit erlebst du dann auch wie schön normal Essen doch auch sein kann. Ich weiss die Behandlung der Magersucht ist ein langer Weg. Ich nannte das ein Kampf um jedes Kilo. Alles Gute👍👍

1

Am besten ist es wenn du die tägliche Kalorienzahl langsam steigerst damit dein Körper sich wieder an die Ernährung gewöhnen kann. Mach nicht den Fehler dass du plötzlich viel in dich hinein stopfen tust, das könnte dazu führen dass es dir übel wird. Mehrere Mahlzeiten am Tag ist nicht schlecht und als Zwischenmahlzeit kann auch wie schon erwähnt Fresubin genommen werden.

3

Danke für das Sternchen. Ich wünsche dir alles Gute.

1

An deiner Stelle würde ich zunehmen...eine Ernährungssonde ist nicht so witzig.

Es ist nicht direkt schmerzhaft, aber extrem ek elhaft. Guck dir dein Handykabel an, diese dicke hat der Schlauch, der dir durch die Nase in den Magen gelegt wird. Versuch dir vorzustellen wie dieser Schlauch durch die Nase, den Rachen entlang (was extremen Würge reitz auslöst) die Speiseröhre entlang in den Magen geschoben wird. Und nein, du wirst nicht sediert oder in Narkose gelegt, das muss du bei vollen Bewusstsein mitmachen, denn du musst den Schlauch, sobald er durch die Nase geschoben wurde, schlucken, denn sonnst könnte sie außversehen in der Luftröhre landen. 

Wenn man dieses fiese Prodzedere hinter sich hat, wird ein hochkalorische Nahrung in den Magen gespritzt, ob du willst oder nicht (wenn nicht, wirst du fixiert) Man hat ständig diesen bescheidenen Schlauch im Gesicht hängen, wenn man drankommt oder hängen bleibt merkt man die Bewegung im Rachen was wieder zu Brech reitz führt. 

Aber es ist deine Entscheidung, entweder DU willst gesund werden, oder du stirb st halt. Man wird dich nicht dein Lebenlang zwangsfüttern. Wenn du verhungern willst, wird dich davon niemand abhalten können.

OK.

Ich esse schon noch etwas.

Es gibt keine Anzeichen auf Magersucht, sondern eher Untergewicht.

Ich esse nur nicht viel.

0
@Maile

Weißt du  warum du wenig isst? 

Wenn du es einfach nicht schaffst auf deine Kalorienzahl zukommen, obwohl du gerne wolltest und deswegen UG hast, gibt es spezielle Trinknahrung in der Apotheke. 

1

zunehmen tust du indem du kalorien zu dir nimmst fang aber langsam an da dein magen nicht mehr richtig dran gewohnt ist und du dicht im schlimmsten fall übergeben würdest und mit einer sonde kann man dir nahrung zuführen


Wie kann ich schnell und viel zunehmen in kurzer Zeit?

Halloo🤗 Ich bin 14, bin 1.62m groß und wiege 37-38kg. Ist das normal oder untergewichtig? Ich fühle mich wie so ein Strich 😂 Ich möchte unbedingt zunehmen aber ich esse normal aber nehme nicht zu. Kennt ihr Methoden /tipps oder Lebensmittel mit denen man schnell zunimmt ? Würde mich auf ernstgemeinte Antworten freuen 💗

...zur Frage

Wie viele Kalorien nach Magersucht?

Stimmt es wenn man magersüchtig ist, (weiblich, 19 Jahre, 162 cm groß und 40,5 kg), wenn man selber so weit ist und zunehmen möchte und eben bereit ist wieder mehr zum Essen, dass wenn ich jetzt gleich auf 2200 Kalorien gehe ich weniger zunehme als von 1600-1700 Kalorien, wegen der Hungerphase oder wegen den Stoffwechsel

also das je mehr Kalorien man steigert desto besser es ist ( das man eben am Anfang zunimmt, dann wieder hält und das man dann um noch mehr zu zunehmen muss, noch mehr essen muss?

hat da jemand Erfahrungen ?

und mit wie viele Kalorien habt ihr wie viel zugenommen?

...zur Frage

Sonde zum Jupiter?

Hallo :)

Ich interessiere mich schon länger für Planetenkunde, aber ich verstehe nicht, warum man einfach mal eine Sonde zu einem Gasplaneten schickt... Man hat ja mal eine Tochtersonde vor 20 Jahren oder so auf den Jupiter geschickt, die ist nach den ersten Kilometern ja zerdrückt worden wie ein Stück Knete in der Hand. Aber die Technik wird ja mittlerweile auch immer besser, wieso baut man nicht eine stabilere Sonde aus Titan, die den Druck im Inneren automatisch anpasst? Zu anspruchsvoll? Zu teuer?

Mich würd echt mal interessieren, wie es da so aussieht^^ Wenn sie einen kleinen Kern als Oberfläche haben, kann man ja auch landen, vllt existieren ja dort auch Lebewesen, man weiß ja nie...

...zur Frage

Kann man mit sonde brechen?!

Hey leute... Was kann passieren wenn man sich mit magensonde übergibt?! Danke im vorraus

...zur Frage

Ist es gefährlich sich mit der Sonde vom Zahnarzt zu verletzen?

Hab ich wollte mal fragen ob es gefährlich ist sich mit der Sonde von Zahnarzt zu verletzten ob es auch zu HIV oder Hepatites führt oder nicht.
Danke für die Antworten.:)

...zur Frage

Nimmt man durch Bewegung zu?

Hallo, ich bin Magersüchtig und jetzt seit 6 Wochen in der Klinik. Ich nehme normal zu und das alles, aber ich finde es komisch, dass immer wenn ich z.B. ca 200 kcal verbrenne (durch workouts oder 2 Stunden spazieren) , ich genau 200gramm zunehme.. bei mehr Bewegung nehme ich mehr zu.. wisst ihr woran das liegt oder ob ich paranoid werde? Bitte nicht sowas wie “du darfst kein sport in dwr Klinik machen, blabla..“

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?