Was ist eine sog. Sternenwarte und wie funktioniert diese?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ganz banal ausgedrückt kann man sagen, dass es sich um ein kuppelartiges Gebäude handelt in deren Inneren Teleskope stehen. Die Kuppel soll die Geräte vor Witterungseinflüssen schützen.

Öffentliche Sternwarten sind meist sehr groß, kleinere Modelle kann man sich aber auch schon als Privatperson fertig kaufen für wenige Tausend Euro.

An der Kuppel öffnet sich wie ein Tor damit man mit dem Teleskop rausschauen kann. Gelagert sind die Kuppeln auf einer Schiene damit sich diese im Kreis drehen können um die Erdrotation auszugleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?