Was ist eine Sinologin, was macht diese?

4 Antworten

Sinologie beschäftigt sich mit China. Sinologen sind quasi China-Gelehrte.

Sinologie bedeutet Chinakunde.

Gehört nicht zur Medizin, sondern zu den Sprach- und Literaturwissenschaften.

Die Sinologie ( "Chinakunde" ) ist ein wissenschaftliches Fachgebiet, zählt zu den Sprach- und Literaturwissenschaften (Linguistik) wie z.B. die Germanistik und beschäftigt sich seit dem 16. Jahrhundert mit der chinesischen Sprache, Schrift, Philosophie und Geschichte.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde erstmals in Paris ein Lehrstuhl für dieses Fach eingerichtet. Heute existieren auch an vielen Hochschulen im deutschsprachigen Raum Einrichtungen zur Sinologie.

Aus Wikipedia kopieren reicht leider nicht aus. Wie gesagt beinhaltet Sinologie nicht nur die Sprache. Je nach Schwerpunkt wird Sinologie eher zum Fachbereich der Kultur- oder Geschichtswissenschaften zugeordnet.

0

Probleme anderer auf sich selbst projizieren?

Es gibt ja Leute, die kriegen bei Problemen der anderen ein schlechtes Gewissen. Quasi nehmen diese die Perspektive der Person mit Problem und beziehen diese auf sich selbst. Heißt sie nehmen ihre Perspektive an und 'erleben' sozusagen deren Probleme, obwohl diese nicht vorhanden sind. Wie nennt man dieses Phänomen/Eigenschaft/Bezeichnung?
Sozusagen trauern sie nach Problemen, die sie nicht haben aber allein die Vorstellung macht sie traurig.

...zur Frage

Wann glaubt ihr das Cannabis in Deutschland legalisiert wird?

Was glaubt ihr wann Cannabis in Deutschland legalisiert wird bzw. wäre eine Entkriminalisierung auch schon ein Fortschritt.

Wann wird Marlene Mortler endlich entlassen und offen über dieses Thema geredet.

Denn mal ganz ehrlich Marlene Mortler ist nur dazu dar das man nicht über das Thema sprechen muss was schon echt traurig ist.

Es ist anscheinend einfacher Problemen aus dem weg zu gehen als Sie zu lösen.

...zur Frage

Wie geht man mit ranghöheren Menschen oder Ärzten um, die einen unterbrechen?

Immer wieder ist es mir schon passiert, dass ich mit dem, was ich gerade sage unterbrochen werde. Passiert dies mit einem von meinen Familienangehörigen, mit Freunden oder Bekannten habe ich kein Problem damit zu sagen, dass mein Gegenüber mich unterbrochen hat.

Was aber macht man, wenn dies bei einem Vorgesetzten oder Arzt passiert. Das schickt sich einfach nicht, wenn ich demjenigen dann sage, dass er dies bitte zu unterlassen habe. Es handelt sich ja hier um sogenannte "Respektspersonen". Auch wenn die sich in diesem Fall alles andere als mir gegenüber respektvoll verhalten...

Wie geht Ihr mit einem solchen Problem um ? Mit einer Faust in der Tasche oder macht Ihr dann auch schon mal den Mund auf ?

Über Antworten freut sich Timeoscillator ! :)

...zur Frage

Wie macht man die Striche ober dem Buchstaben, wenn....

man in spanisch in Word schreibt. Ich habe die Sprache umgestellt, jetzt weiß ich aber nicht wie man die Striche zum Beispiel ober dem "e" und "n" macht.

...zur Frage

Warum kommen viele Autisten mit der Schule nicht klar?

Warum haben viele Autisten Probleme in der Schule? Viele brechen sie auch vorzeitig ab. Ich selbst bin Asperger, auch ich hatte grosse Probleme in der Schule. Aber bei Autisten ist es oft noch extremer. Warum eigentlich? Warum haben Autisten aber auch Asperger so grosse Probleme mit anderen Menschen? Und generell mit dieser Gesellschaft? Warum können wir uns so schlecht integrieren und anpassen? Warum sind Asperger und Autisten fast immer Aussenseiter? Beruflich sind wohl Autisten und Asperger oft auch eher nicht so erfolgreich oder? Aber ist es möglich für einen Asperger oder Autisten zu lernen sich anzupassen? Oder ist das gerade für Autisten fast unmöglich?

...zur Frage

Anhaltendes Herzstolpern wegbekommen?

Hey! Ich habe seit gestern Abend Herzstolpern. Eigentlich bin ich nicht gestresst und ansonsten gehts mir auch ziemlich gut momentan :)).

Also ansonsten keine Beschwerden. Aber irgendwie macht mich das Herzstolpern ein wenig verrückt, denn es tritt so ca alle 5 Minuten 1 Mal auf oder so :( Und ich hatte sowas sonst nur ca 1 Mal in 2 Monaten oder so. Ist das sehr schlimm und wann muss ich zum Arzt ? Meine Schilddrüse ist zuletzt vor etwa 1. Jahr untersucht worden und damals war alles okay.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?