Was ist eine Singleauskloppung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Eine Singleauskopplung ist mehr oder weniger ein Appetithappen auf ein bald erscheinendes Album. Sie wird dazu genutzt, um im Radio gespielt zu werden, im Fernsehen bei Auftritten in bekannten Musikshows promoted zu werden & Lust auf den Kauf des folgenden Albums zu machen und sich in den Charts platzieren :)

In der Regel handelt es sich dabei nicht um schwere Balladen, sondern um leichte, lockere, tanzbare und eingängige Lieder die fröhlich klingen und leicht im Ohr bleiben, etwa durch einen prägnanten Refrain :)

Sie erscheint in der Regel auch als Maxi-CD, gelegentlich mit einem anderen Titel des Albums oder sind es vllt. auch mal 3-4 verschiedene Mixe ("Radio Version", "Extended Version", "TV Version", "Unplugged Version" usw.). 

Manchmal werden auch hinterher Songs ausgekoppelt, so war es etwa bei Tony Christie, von dem bei White-Records noch bis 1997 nachwirkend Singles veröffentlicht wurden aus Alben, die zwischen 1992 und 1994 aufgenommen wurden. Habe sie alle :)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

vielen dank für die ausführliche erklärung! hat mir sehr geholfen :)

1

Singleauskopplungen sind Vor- oder Nachveröffentlichungen einzelner Albumtitel.

Zum Bsp. wenn man ein Album anheizen will, quasi die Käufer anfüttern. Oder wenn  sich ein Lied als Hit herausgestellt hat, und Käufer nicht die ganze Scheibe wollen. 

Das bedeutet, es wurde ein lied von einem album genommen auf einer cd gepresst und eigebständig vermarktet

Was möchtest Du wissen?