Was ist eine public cloud (hier: ERP Software)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, Firmenspezifika bleiben weiterhin erhalten, es geht nur darum, wo die Daten liegen. Sollten ERP-Daten (so es denn mit dem BDsG und weiteren deutschen Schutzvorschriften vereinbar ist) in einer Cloud liegen bleiben individuelle Einstellungen erhalten, nur die Kontrolle darüber, wo die Daten liegen geht verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nugru
24.02.2016, 07:51

ja das ist richtig. Mir ging es aber um die Frage, ob in einer public cloud nur noch Standard Prozesse möglich sind, da der cloud anbieter nicht für jeden kunden ein individuelles erp System in der cloud haben wird. dann müssten ja doch Firmenentwicklungen in einer public cloud verloren gehen. Oder doch nicht?

0

Was möchtest Du wissen?