was ist eine Propsteikirche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

-- Propst ist ein Titel innerhalb der Organisation der christlichen Kirchen. Er entstand aus lat. praepositus, über mittellat. propostus ‚Vorgesetzter‘. Alternativ wird die Schreibung Probst verwendet, die sich aus dem lat. "probatus", erprobt, bewährt, ableitet.

-- Die Propsteikirche (ecclesia praeposita) ist in diesen Fällen die Hauptkirche einer Stadt und Region.

-- Propstei = KircheDie Propstei ist eine Verwaltungsinstanz in der römisch-katholischen und einigen evangelischen Landeskirchen und der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Propsteikirche, Ehrentitel einer Kirche; der Pfarrer einer Propsteikirche trägt den Ehrentitel »Propst« !!!

Wiki

danke :)

0

Vielen Dank für das goldene Sternchen, habe mich sehr gefreut!!!

0

Ich meine,man schreibt es Probstei-also mit "B".Gib das mal bei Google ein

katholisch mit P (das ist sicher)evangelisch mit B oder P (meine ich mal gehört zu haben)

0

Was möchtest Du wissen?