was ist eine paysafecard?

2 Antworten

Du gehst z.B. zur Tankstelle sagst ich hätte gerne eine 10€ Paysafecard. Du bezahlst exakt 10€ und bekommst einen Bon. Dort steht etwas größer ein 16-Stelliger Code drauf, der quasi 10€ Wert ist. Es gibt übrigens noch viele andere Preisklassen. Wenn du dir nun z.B. ein Spiel auf MMOGA.de oder Steam kaufen möchtest gibst du bei Zahlungsmethode Paysafe an. Du wirst gebeten den Code einzugeben. Wenn du dies getan hast wird das Geld automatisch von der Karte abgebucht, das Restgeld ist noch drauf und kann immernoch verwendet werden. Auf paysafecard.com kannst du immer das Guthaben der Karte abrufen.

Online Banking brauchst du nicht dafür. Das ist quasi eine Wertkarte, mit der du Online in bestimmten Shops einkaufen kannst oder die du auch für Online Spielen ausgeben kannst. Ist sicherer als Paypal und Kreditkarte und deutlich unkomplizierter. Außerdem ist sie anonym und sicher. Du bekommst die PSC an jeder Tanke und in vielen Trafiken. Schau einfach auf die Homepage von Paysafecard dort findest du eine Verkaufstellen suche und kannst rausfinden, wo es sie in deiner Nähe gibt.

Was möchtest Du wissen?