Was ist eine output-Demokratie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Demokratie ist grundsätzlich eine Herrschaftsform, bei der alle ein Mitspracherecht haben. Der Unterschied zwischen 'input' und 'output'-Demokratien liegt darin, wie dieses Mitspracherecht gestaltet wird. Im demokratischen Prozess kommt erst der 'input', d.h. dass verschiedene Seiten gehört werden, und dann der 'output', d.h. die endgültige Entscheidung.
So wie ich das Konzept verstanden haben, muss die Demokratie eines grösseren Staates notwendigerweise 'output'-orientiert sein, weil es sonst zu nichts käme (Stichwort: 'Diktatur der Mehrheit'). Kleinere Gemeinwesen können aber durchaus mehr Wert darauf legen, dass jeder gehört wird und Minderheiteninteressen berücksichtigt werden, also mehr 'input'-orientiert sind.

Eine output Demokratie ist so etwas wie "das trojanische Pferd im umgekehrten Sinne, oder die drei Affen, die nicht hören, sehen und sprechen können". So etwas ähnliches muß es sein.

Also ehrlich: Von einer Output-Demokratie habe ich noch nie etwas gehört. Aber neue Begriffe kommen und gehen. Nach dem Menschenverstand geht es bei einer Output-Dominanz in einer Demokratie wohl darum, dass wesentliche Signale der Demokratie oder eines demokratischen Staates nach außen (= in die Nachbarländer von Europa z.B.) getragen bzw. gesendet werden. Wenn also Deutschland wirklich die Gleichberechtigung der Frauen in allen Ebenen (!) durchsetzen würde bei gleicher Bezahlung (nicht nur im Rotlicht-Milieu), dann würde Deutschland ein Signal an andere demokratische Staaten im Sinne einer Output-Dominanz senden.

Thema für Facharbeit in Geschichte (9.Klasse)?

Hallo, ich muss bald eine Facharbeit in Geschichte schreiben, suche deshalb nach Themenvorschlägen. Ich soll ca. 15 Seiten schreiben, eine Leitfrage ist auch notwendig. Mich interessiert griechische/ römische Antike, auch Mythologie und Demokratie. Auch interessant finde ich die DDR als Thema. Europäische Union finde ich auch sehr gut als Thema, aber etwas zu umfassend. Es wäre sehr nett, wenn ihr Themenvorschläge haben würdet:) Danke PS: Bitte nichts mit WK und Nationalsozialismus, das finde ich zu ausgelutscht als Thema.

...zur Frage

Ist die EU sozialistisch?

Ist die Europäische Union sozialistisch, oder eher Korporatistisch? Ist die EU wirklich eine lupenreine Demokratie, oder eher eine Art Diktatur? Findet ihr die EU eine gute oder eine schlechte Sache? Wird die EU kollabieren?

...zur Frage

Verhalten gegenüber Großbritannien ändern?

Ich befasse mich zur Zeit ziemlich viel mit dem Brexit, weil mich das Thema sehr interessiert. Und ich hätte da mal eine Frage an euch, um eure Meinung mal zu hören. Wenn die Eu wirklich das Verhalten gegenüber Großbritannien ändern wollen würde, was müsste dafür geschehen? Was müsste die Eu tun, damit Großbritannien in der Union bleibt und warum wäre es wichtig eurer Meinung nach?

...zur Frage

Hat die EU ein Demokratiedefizit? Und wieso?/Wieso nicht?

Hallo!

Wir haben in der Schule gelernt, dass die Eu nicht komplett demokratisch agiert. Hat sie denn ein Demokratiedefizit? Und welche Gründe gibt es dafür/dagegen?

Danke schon mal im Voraus!

naan

...zur Frage

Aufgaben einer Institution?

Welche Aufgaben hat die Institution Eurpäische Union?

...zur Frage

Richtlinien der EU im Alltag?

Kann mir bitte jemand sagen, welche Richtlinien der EU uns im Alltag begegnen? Am besten kurz und bündig! Danke, ich freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?