Was ist eine "Netzabsicherung" im Bereich der Elektrotechnik?

3 Antworten

im wesentlichen bedetet das dass das netz vor schädlichen einflüssen wie Spannungsspitzen, oberwellen, kurzschlüssen, überlastungen oder Überspannunggen geschützt wird.

das umfasst unter anderem

  • sicherungen, zum schutz vor überlastung der stromquellle durch überlast oder kurzschluss bzw, bei leistungsstärkeren stromquellen zum schutz der leitungen an sich
  • Überspannungsableiter zum Schutz vor Spannungsspitzen z.B. durch Blitzeinschlag etc.
  • je nach netzform eine ordentlich ausgeführte erdung bzw. Potenzialausgleich.
  • drosseln um Oberwellen herauszufiltern und oder kompensationsanlagen um die Phasenverschiebung bei überwiegend kapazitiven oder induktiven lasten auszugleichen.

lg, anna

In den Bereich der Elektrotechnik fallen durchaus auch Computernetzwerke, also kannst du mal eine Absicherung gegen das abhören von Leitungen meinen.

Wenn du dich auf die elektrische Installationstechnik beziehst dann meint man damit, das Absichern einer elektrischen Leitung vor überlasst damit diese nicht abbrennt oder dadurch etwas anderes zu brennen beginnt.

Von Netzabsicherung spricht man aber in der Hochspannungstechnik auch, wenn man das Netz gegen Überspannung absichert.

kann in konkretem Zusammenhang mehrere Bedeutungen haben. Hier ist wahrscheinlich die Netztopologie gemeint, die bei Defekt eines Abschnitts gewährleistet, dass nicht das komplette Netz lahmgelegt wird --> z.B. das Maschennetz

Absage Jahrespraktikum?

Hey,

ich habe mich bei einem Unternehmen im Bereich Elektrotechnik beworben und konnte dann ein Tag Schnuppern ,was einfach gut lief. Mein Betreuer war sympathisch und er hat mir alles gezeigt. Zwar habe ich keine Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik und deswegen habe ich eine Absage bekommen. Ich habe auch gesagt, dass Interesse in diesem Bereich besteht. Ist ein Praktikum nicht da, damit ich in diesem Bereich etwas lerne. Der Geschäftsleiter meinte ich würde die FOS nicht schaffen, da ich schlechte Noten habe. Mit Fleiß und Motivation schaffe ich das, das weiß ich. Ich bin schon traurig. Hattet ihr auch mal so eine Situation erlebt?

...zur Frage

Von Elektrotechnik zur Informatik (IT) Wechseln unterschied?

Wäre es vertal wenn man im Bereich Elektrotechnik keine Interesse hat und man in die IT Branche Informationstechnik ( Informatik) wechsel will?

...zur Frage

Grundlagen Elektrotechnik hilfe?

Hallo,

ich gehe auf eine Berufsfachschule die Elektrotechnik fokussiert. Leider habe ich nicht gerade viel Ahnung von dem Bereich. Kann mir vielleicht jemand so absolute basics sagen? Am besten auch ein paar Begriffe mit Erklärung usw

Danke im vorraus

...zur Frage

Jobs als Ingenieur im Bereich Elektrotechnik ohne Reisebereitschaft?

Welche Jobs als Ingenieur im Bereich Elektrotechnik (allgemein) verlangen keine Reisebereitschaft im Ausland?

...zur Frage

Stimmt es das man als Elektroniker für Betriebstechnik Meister bis zu 4000 Brutto verdient?

Oder ist das ein unrealistischer Wert?

...zur Frage

Was kann man als Elektromeister alles studieren?

Sagen wir jemand hat seine Ausbildung zum Elektroniker(betriebstechnik) abgeschlossen und macht seinen Industriemeister in Elektrotechnik.

Jetzt meine Frage was kann der Meister nun alles studieren außer Elektrotechnik? Das man als Meister das studieren kann in was man seinen Meister gemacht hat ist mir klar aber ist auch der Bereich möglich?

also kann zb ein Industriemeister Elektrotechnik auch Maschinenbau oder IT studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?