Was ist eine motorische Einheit?

2 Antworten

Aus Sicht der Sporttheorie spricht man von einer motorischen Einheit, als ein Motoneuron plus die unzähligen Muskelfasern in den Muskeln. Sie können willkürlich, als auch unwillkürlich (Reflexe) gesteuert werden und stellen die kleinste funktionelle Einheit im Körper dar. :)
Benutzt werden motorische Einheiten bei fast allen sportlichen Aktivitäten und Beschäftigungen, bei denen du Kraft regulieren musst, oder besonders feinfühlig (nicht bei Beziehungsstress, da hilft nur rohe Gewalt :D) vorgehen musst. :)

Motorik brauchst du zb zum handwerken also nähen oder was ausschneiden oder so. Da gibts einmal die grob- und einmal die Feinmotorik. Grobmotorik: machst du die groben sachen Feinmotorik: die feinen, genauen sachen.

Was möchtest Du wissen?