was ist eine monarchie? ein alleinherrscher?

3 Antworten

Monarchie bedeutet Königtum. Es unterscheidet sich zwischen einer absoluten MOnarchie, bedeutet dass dem König alles in der Hand liegt spricht richterliche Gewalt, gesetzgebende Gewalt und ausführende Gewalt. Es gibt keine Gewaltenteilung. Dann gibt es noch die konstituelle Monarchie, das bedeutet das der König Ludwig der XVI. also nachd der französischen revolution nicht mehr Alleinherrscher war und es eine Gewaltenteilung gibt. Zwar nicht so wie wir heute aber ein Fortschritt.

Monarchie ist die Herrschaft eines Königs oder Kaisers über den/seinen Staat, dies ist allerdings nur in Verbindung mit Absolutismus gültig. Da hat der/die allein zu bestimmen was mit seinem Land/Staat geschieht. ZB ob Krieg geführt wird, oder ob die Steuern erhöht werden all so Zeugs.

Bei der konstituelle Monarchie ist der "Herrscher" bestimmten Regularien unterworfen. Er kann zB nicht einfach über die Verfassung des Staates hinwegregieren, sondern ist der wie jeder andere Bürger auch unterworfen.

Dann gibt es noch die repräsentative Monarchie, das ist zB das was die Engländer heute haben.

ganz einfach: nur ein könig bestimmt über gesetz und das leben der menschen

War Rom eine Monarchie und warum?

Hallo Community,

Warum war Rom eine Monarchie? Was war ausschlaggebend?

...zur Frage

Unterschiede Herrschaft Absolutismus und Mittelalter?

Hey, ich bereite mich gerade auf eine Klausur vor und möchte für den Notfall falls die Aufgabe dran kommt die Herrschaftsform vom Mittelalter mit der des Absolutismus vergleichen. Ich habe selber schon Ideen, die ich gleich aufschreiben werde und wollte fragen, ob ihr noch was hinzuzufügen habt ? :) LG

Meine Ideen: 1. Adel hatte im Mittelalter mehr Einfluss auf die Macht im Absolutismus herrschte allein der Herrscher 2. Alleinherrscher (Monarchie) - IM MITTELALTER WELCHE STAATSFORM? 3. Änderung des Kunststils 4. Wirtschaft läuft viel besser im Absolutismus

...zur Frage

Welche Form der Monarchie hatte England?

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe. Eigentlich kenne ich mich sehr gut mit Geschichte allgemein und besondern mit der Geschichte Englands aus. Für ein Referat muss ich nun den Wandel der Monarchie beschreiben. England war schon immer eine Monarchie, doch was war England vor der Konstitutionellen bzw parlamentarischen Monarchie? Eine Absolutistisc he? Unter Karl I. eventuell, doch welche Monarchieform gab es ab 1066 an?

Vielen Dank für alle Antworten!!

...zur Frage

Ist Monarchie in der Heutigen Zeit noch Richtig?

Also ich frage mich ob Monarchie immer noch in der Heutigen wichtig ist egal ob Absolut (wie in Saudi Arabien) oder Parlamentarisch (wie in Großbritannien). Also ich finde das wir nicht mehr im Mittelalter sind und deshalb die Monarchie ausgedient hat weil sie aus meiner Sicht kein Recht haben sich über das Volk zustellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?