Was ist eine Massage mit Happy End?

6 Antworten

Bei Massagesalons, die eine "Entspannungsmassage mit Happy End" anbieten, gibt es im Gegensatz zur "medizinischen Massage" zu guter Letzt eine "Handentspannung" - also einen Handjob.

Solche auch als "Erotikmassagen" oder "Tantramassagen" angebotenen Dienstleistungen finden meist nicht auf einer Liege, sondern auf dem Boden statt. Die Dienstleisterin ist dabei auch meist höchstens mit einem Slip bekleidet und darf oft sogar etwas berührt werden.

Einen Blowjob oder gar Verkehr gibt es nur in Ausnahmefällen - vor allem für Stammgäste und gegen saftigen Aufpreis.

Da in Deutschland Prostitution legal ist, brauchen sich Erotikdienstleister im Gegensatz zu anderen Ländern nicht hinter Massagesalons zu verstecken. Wenn ein "Happy End" im Angebot ist, dann steht das also deutlich auf der Webseite, Preisliste usw. Wenn Du Sex und Entspannung suchst, dann kannst Du auch in einen Sauna- oder FKK-Club gehen. Dort kann man sich nicht nur von den teils über 100 anwesenden Sexworkerinnen massieren lassen - es gibt auch meist "richtige" Masseure, die Dich professionell durchkneten (ohne Happy End) und die Entspannung dann den Girls überlassen. Über Massage, Clubs und andere Formen des Paysex findest Du bei Amazon und im gut sortierten Buchhandel hilfreiche Literatur... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Danke RFahren, ich konnte deine Beiträge schon öfters bei GuteFrahe lesen und es war immer sehr aufschlussreich.

1
  • Im allgemeinen meint man damit einen Handjob im Anschluss an die eigentliche Massage.
  • Genau definiert ist das aber natürlich nicht. Vielleicht haben manche auch Oralverkehr oder mehr.

Du wirst schon richtig massiert, oft mit vollem Körpereinsatz. Dabei gibt es Sex und das Happy End ist der Orgasmus.

Was möchtest Du wissen?