Was ist eine marsupilisation?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst Du Marsupialisation?

Die Marsupialisation ist eine chirurgische Technik, die zur Therapie von Zysten eingesetzt wird.

2 Vorgehen

Bei der Marsupialisation wird die Zyste durch eine Inzision eröffnet. Danach wird die offen liegende Zystenwand mit einer Naht umlaufend am umgebenden Gewebe fixiert, so dass der verbliebene Zystenbalg eine zugängliche Tasche bildet. Auf diese Weise wird eine kontinuierliche Drainage der Zyste erreicht.

http://flexikon.doccheck.com/de/Marsupialisation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?