Was ist eine Lungenpneumonie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine "Lungenpneumonie" ist ein weißer Schimmel, denn eine Pneumonie ist eine Lungenentzündung.

Warte ab, was die weiteren Untersuchungen ergeben, "Lungenpneiumonie" oder "Lungenpneuma" gibt es nicht und das sind auch keine Untersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Lustikus187

Deine ganzen Fragen was die Untersuchungen deines Vaters betreffen, die sollten dir seine behandelnden Ärztze am allerbesten beantworten können.

Keiner hier kennt die Befunde und kann auch als Laie nichts damit anfangen.

Nimm dir beim nächsten Besuch einen Schreibblock mit und schreibe dir vorher die Fragen auf, die du beantwortet haben willst.

Ebenso wenig kann man dir beantworten oder erklären. ob und was die Ärzte noch mit deinem Vater für Untersuchungen vorhaben.

Selbst wenn hier ein Arzt dir antworten würde, bräuchte er dazu den gesamten Krankheitsverlauf und die Krankenakte.

Auf jeden Fall baldige Besserung für deinen Vater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Pneumonie (Lungenentzündung....hätte man aber auf dem Röntgenbild gesehen) und Pneu wären beides Krankheiten und keine Untersuchungen..........mir fallen jetzt noch ne Bronchoskopie ein, Spirometrie und Szintigraphie oder Lungenpunktion...........was du jetzt allerdings gehört hast, kann ich natürlich nicht sagen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pneumonie ist eine Lungenentzündung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du eine Bronchoskopie ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lustikus187
09.02.2017, 19:30

Wenn ich ehrlich bin könnte es das auch sein :-). Ich hab es nur noch so halb im Kopf behalten und es klang nach irgendetwas mit Pneu.... 

0

Was möchtest Du wissen?