Was ist eine Kostenschwankungsklausel im Kaufvertrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Verkäufer kann den Preis erhöhen, wenn sich die Kosten zwischen Vertragsabschluss und Lieferung ändern. z.B. steigen die Spritkosten an und sie müssen aber 200km zum Kunden fahren und retour oder es gibt einen Anstieg es gibt einen Anstieg bei anderen Rohstoffpreisen. zB Fensterhersteller muss nun für das Holz mehr bezahlen --> er erhöht auch den Preis den der Kunde bezahlen muss, damit er kein Minus macht. 

Was möchtest Du wissen?