Was ist eine kompetitive Hemmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die sog. Substrathemmung. Siehe dort :-)

Deine Beschreibung trifft das Phänomen richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darqsider
05.05.2016, 17:04

Hätte Ich auch drauf kommen können... Aber trotzdem Danke! :)

0

Es gibt gar etliche Medikamente und Drogen, die eine kompetitive Hemmung verursachen, indem sie den natürlichen Neurotransmitter durch einen Ersatzstoff "ersetzen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?