Was ist eine Kombi Kamera?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Kombi-Kamera meint sie vermutlich "Bridge-Kamera".. (google it, und ich kann dir vorher schon sagen, dass es keine Symbiose aus Digiknipse und Profi-DSLR ist.)

Allerdings irrt sie sich in diesem Fall gewaltig. Möglicherweise wurde sie ihr als Bridgekamera verkauft, die Bauform lässt es ebenfalls vermuten, allerdings sind die technischen Eigenschaften unterstes Billig-Digiknipsen-Niveau!

Für 70€ akzeptabel... Frag sie mal, weshalb sie die Kamera verkaufen will!

Besitzt du bereits eine Kamera? Wenn ja welche?

Hallo

die L120 ist im Prinzip eine Megazoom oder eine Ultrazoom. Diese Klasse hat mal Olympus mit der SZ (Superzoom) und der UZ (Ultrazoom) Serie kreiert. Das ist zwischen Bridge und Superzoom bzw Travelzoom Kompaktkamera. Für eine Bridge fehlt der Augensucher/EVF, Filtergewinde, voll manuele Kontrolle und der Blitzschuh. Durch die feststehende Zoom Optik ist das Mega/Ultrazoom meist etwas schärfer und schneller als die Kameraklassen darunter. Der Hauptverkaufspunkt ist jedoch die Kamera sieht wie eine DSLR aus...... und ist so gross das man noch "hinlangen" kann Die Nikon L110 und L120 sind so was wie Nikons Höhepunkte in der Kameraklasse die nachfolgenden L810 und L820 sind "mässiger" andererseits hatte Nikon mit der L610 einen kleinen Geheimtipp als Nachfolger der L120 im Angebot. Ob eine L120 70€ Wert ist muss jeder selber rausfinden die letzten Bestände wurden für 120€ verramscht. Nachdem die L810 Nachfolger dann in den ersten Foren besprochen wurden sind die L120 Preis wieder hochgeschnellt. Auf Amazon werden Refurbished für 169€ angeboten.

Was möchtest Du wissen?