Was ist eine Kollektivstrafe (Schule)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einer baut Mist.. der Täter ist nicht zu identifizieren .. alle kriegen einen drauf. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns haben mal ein paar Leute Mist gebaut und deshalb wurde allen Schülern der Schule eine zeitlich begrenzte Strafe auferlegt.
"Kollektivhaftung ist die rechtliche Verantwortung einer Gruppe für Handlungen eines oder mehrerer ihrer Mitglieder. Im Falle von Familien spricht man von Sippenhaftung. Sie widerspricht der aufgeklärten Grundhaltung europäischer Kulturtradition, wonach jeder für seine Taten eine individuelle Verantwortung trägt." - Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn z.B. eine Person etwas gemacht hat, dafür aber die gesamte Gruppe bestraft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das es eine Maßnahme sein wird, die alle betrifft.


Das z.B. alle Schülerinnen und Schüler einen doppelseitigen Aufsatz schreiben müssen zum Thema, welches mit der "bestrafungswürdigen Aktion" eines Einzelnen/einiger Weniger zusammenhängt. Und das "Unschuldige" trotzdem mit verdonnert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer macht Mist und alle müssen Liegestützen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer macht mist und alle ( Das Kollektiv ) werden bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?