Was ist eine Kalotte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die untere Spitze eines facettierten Diamanten oder Edelsteins - da, wo die Facetten zusammenlaufen - wird auch Kalotte genannt.

Wow, da hab ich mich aber verlesen: Kalotte ist die Endkugel bei einer Kette, also das Kügelchen vor dem Verschluss.

Die Spitze des Steins ist die KalEtte.

Sorry, ich mach demnächst die Augen besser auf.

0

Auch in der Zahntechnik werden Kalotten benutzt,um die Zähne des Unterkiefers aufstellen zu können (bei einer Vollprothese hat man ja sonst keine Anhaltspunkte und die Unterkieferzähne werden in einem bestimmten Bogen aufgestellt!)

Bei Fremdwörtern hilft dir allgemein Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kalotte

Eine Kalotte ist eine abgeflachte Kugelkappe oder flache Kuppel.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kalotte

Was möchtest Du wissen?