Was ist eine Kadenz - (Musik)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter einer Kadenz kann man zweierlei verstehen:

Entweder ist es I-IV-V-I (oder eine vergleichbare Akkordfolge mit bestimmten Regeln).

Oder es ist eine Schlußwendung in einem größeren Musikwerk (meistens Solokonzerten), die allerdings keiner festen Form unterliegt.


Für beide Kadenz-Begriffe findest Du nähere Informationen gewiß unter Wikipedia oder in jedem Musiklexikon.

Nicht immer kann man alles "einfach" erklären. Für manches braucht man ein gewisses Vorwissen. Wieviel davon bei Dir vorhanden ist, kann ich nicht beurteilen. Daher ist es müßig, hier eine Abhandlung darüber zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*hüstelklugscheiss

Wikipedia hilft:Unter Kadenz (v. lat.-it.: cadere = fallen) versteht man in der Musik eine Abfolge von Akkorden, bezogen auf eine Grundtonart (Tonika). Im Unterschied zu einer beliebigen Akkordfolge (Progression) ist eine Kadenz in der Regel eine Folge von leitereigenen Akkorden, die auf einer bestimmten intervallischen Formel beruht.

In der Harmonielehre ist eine Kadenz eine Abfolge von Akkordgruppen (Klanggruppen) von Tonika (Grundklang, Ruheklang) zu Tonika. Ist die Dominantfunktion (Schlusswendung) ein der Ruhelage entgegengesetzter (harmonischer, metrischer oder tonaler) Zustand, so beginnt also jede Kadenz in Ruhelage und reicht bis zur nächsten Ruhelage. Was dazwischen geschieht, wird meistens (in der klassischen Musiklehre) „der Ruhelage entgegengesetzt“ zu definieren sein. Für die einzelnen Stimmen innerhalb der Klänge gibt es zusätzlich satztechnische Regeln, wie sie zum nächsten Akkord geführt werden sollen. Die authentische?/i Kadenz ist die wichtigste. Sie leitet das Zeitalter harmonisch konzipierter Musik ein und erweist sich an dessen Ende als stabilster und lebensfähigster Faktor. In der spätromantischen Musik, in der auf weite Strecken die Tonika bereits preisgegeben ist, lässt sich gleichwohl ihr Verbindungsmodell in der Verknüpfung von Akkordpaaren noch deutlich erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bloß ne europäisch schön klingende folge von Akkorden die nach festen Regeln die du bei wikipedia lesen kannst aufgebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?