Was ist eine inflation?

10 Antworten

Inflation bedeutet Preissteigerung und folglich Geldentwertung. Stell dir vor, dass du für eine bestimmte Warenmenge bisher 1000 € bezahlt hast. Wenn dann die Preise um 10 % steigen (Inflationsrate 10 %), zahlst du jetzt 1100 €. Wenn du dann den alten Preis (1000 €) durch den neuen Preis (1100 €) dividierst, ergibt das 0,909, also etwa 0,91€ oder 91 ct. Der Euro hat also nach der Preiserhöhung noch einen Wert von 91 ct oder 91 % seiner alten Kaufkraft.  

Eine Inflation ist, wenn Geld immer weniger wert ist, also, wenn im Laufe eines Zeitraumes Geld an Wert verliert, du also z.B. weniger für dein Geld bekommst.

wenn das geld an wert verliert es gab mal zeiten in alten inflationen das hat den brot millionen gekostet aber man hat auch milliarden verdient

Eine Inflation ist eine Geldentwertung. Also wenn das Geld einfach weniger wert wird.

Beispiel: Heute kostet ein Brot noch 1,- € in einem Monat 5,- €

Ganz einfach Erklärt.

Wenn mehr Geld in einem Land ist als
Güter. Die Preise steigen schnell. Außerdem ist das Geld auch noch weniger wert'

Was möchtest Du wissen?