Was ist eine implizite Prämisse?

2 Antworten

Dass Dinge als gegeben angenommen werden ohne dass es ausdrücklich gesagt wird.

dass du etwas sagst, wobei du gleichzeitig etwas anderes als gegeben unterstellst

Prämisse anwendung?

also in google steht als synonym für Prämisse Voraussetzung. Und kann ch also auch sagen. Es gibt bestimmte Prämissen fürd Wirtschaftsstudium? Und wenn neun könnt uhr mi paar beispielsätze schreiben :)))

...zur Frage

Kann eine Frage als Prämisse für ein Argument fungieren?

Ich bin der Meinung, dass das nicht geht. Eine Prämisse ist doch gewissermaßen immer eine Feststellung oder These, die das Argument stützen soll. Ich weiß nicht, wie ich es erklären kann, damit es schlüssig wird. Vielleicht hat ja hier jemand eine Formulierung parat, die belegt, dass Fragen nicht als Prämissen fungieren können?

Vielen Dank im Voraus! Liebe Grüße waveboardfan

...zur Frage

Explizite und Implizite Informationen

Ich muss bald einen Test schreiben und es heisst dort dass man in einem Text explizite und implizite Informationen finden soll. Leider kann ich nicht viel mit dem anfangen und wäre froh übere eure vorschläge und antworten :)

...zur Frage

explizite und implizite kosten

worin liegt der unterschied... vllt auch ein beispiel?

...zur Frage

Geraden aufstellen: Von Normalvektorform in die Implizite und Explizite?

Hallo!

Das Beispiel auf dem Foto habe ich in der Schule gerechnet und ich verstehe wie es funktioniert, ABER wieso muss ich den Normalvektor umkehren, damit ich ihn für die implizite Umformung verwenden kann???

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie kommt man darauf Reichtum mit Erfolg gleichzusetzen?

Wer Geld hat nimmt es anderen potentiell weg -> unser Geldsystem

Wer also viel Geld hat, hält das Potential des sozialen Kapitalismus zurück.

Wie kommen wir also darauf einen reichen Menschen als erfolgreich zu erachten, wenn er eigentlich das Geld teilen müsste(, bzw. weiter verschulden...)?

Der Geiz/Neid wäre damit legitimiert, weil das Akkumulieren von Geldscheinen eine "gerechte Welt" (aus Sicht mancher Wissenschaftler, die behaupten ein gewisser Wohlstand sorgt für Glück/Leben) verhindert.

Wie verdreht müssen manche denken die diese (besonders mehrfache) Milliardäre/Millionäre tolerieren?

Das ist Intoleranz und schränkt die Freiheit des Kapitalismus ein, oder liege ich da falsch?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?