Was ist der Unterschied zwischen einer informellen und einer formellen Kindergartengruppe?

2 Antworten

Deine Frage soll auf den Kindergarten bezogen sein und bringt folgende Antwort: Die "formelle" Gruppe ist die gesamte Anzahl von Kindern, die z.B. die "Löwengruppe" oder "Gelbe Gruppe" usw. bilden und allen Kindern, Eltern und Fachkräften auch under "Gruppe der Löwen" oder eben "die Gelbe Gruppe" bekannt ist.Für diese formellen Gruppen exisieren bestimmte Regeln, die allen bekannt sind. Ein Kindergarten besteht offiziell aus solchen formellen Gruppen. "Informell" nennt man eine Untergruppierung von mehreren Kindern, die zusammen eine besondere Rolle in der formellen Gruppe spielen. Informelle Gruppen existieren immer in formellen Gruppen, sie können zb. Cliquen sein, oder Kinder, die sich zusammengetan haben, um heute mal im Sand zu spielen. Informelle Gruppen können sich schnell wieder auflösen, formelle Gruppen nicht. So alles ok? Viel Erfolg!

Als Informelle Gruppen werden in der Soziologie und anderen Sozialwissenschaften soziale Gruppen bezeichnet, die sich mehr oder weniger spontan gebildet haben, und weder über formale Strukturen noch über festgelegte Ziele (siehe Formelle Gruppe) verfügen. Die Abwesenheit von formellen Strukturen heißt aber nicht, dass in solchen Gruppen keine klare Rollen-Verteilung existiert, beziehungsweise dass jeder einfach der Gruppe beitreten kann. Wiki Schätzchen, Wiki!

Französisch Brief

Wisst ihr wie man im Französischen einen formellen Brief schreibt und wie man einen informellen schreibt ? Wie würdet ihr beginnen und es abschließen ?

...zur Frage

Nachteile vom informellen Sektor?

Was sind Nachteile vom informellen Sektor für den Staat, Bevölkerung etc.

...zur Frage

Plötzlich gemischte Gruppen in der Kita

Hallo!

Ich habe da ein Problem. Und zwar geht meine Tochter (2 Jahre) in den gleichen Kindergarten wie ich vor 27 Jahren. Als ich dort war hat man es so gehandhabt das gleichaltrige bis zum Schulanfang in die gleiche Gruppe gingen. Bei meiner Tante ihrer Tochter (heute 8 Jahre) war es auch noch so. Seit 1 oder 2 Jahren gibt es dort eine neue Kitaleiterin. Und die ist der Meinung man kann ja die Gruppen mischen. Also musste meine Kleine alleine in eine Gruppe gehen wo jetzt 3-5 Jährige sind. Als ich die Leiterin drauf angesprochen hab kam nur die Antwort "Sie hat ja lange Beine und kann die Treppen besser gehen und außerdem ist da ja ein Kind mit drin mit der sie auch schon in der Krippe zusammen war". Nur dieses Kind wird im august auch 3 Jahre und sie waren nur 2 Monate oder so zusammen in der Gruppe.Von der Erzieherin aus ihrer alten Gruppe kam "Sie kann nicht mit gleichaltrigen spielen". Was ich aber bezweifle denn sie spielt ja sonst mit den Kindern auch in der Freizeit zusammen. Klar hat es Vorteile in der großen Gruppe da sie vll schneller lernt. Aber da sind Kinder mit dabei das sind die absoluten Rüppel und das lässt sie an uns zu hause aus. Das heißt sie ist meist aggressiv und schlägt auch. Ich hab jetzt die bedenken das sie dort gnadenlos untergeht und sich gar nicht mehr anpassen kann. Leider ist sie ein Einzelkind und wird wahrscheinlich auch eins bleiben. Mit meiner Familie hab ich mich auch schon deswegen unterhalten und die haben gesagt dort wird eine reine Ellenbogengesellschaft groß gezogen. Und ich denke mal in der Vorschulgruppe wird es dann auch nicht besser. Da sich die Kinder alle kennen und unsere dann als "neue" dazu kommt.

Kann mir jemand helfen!

Danke schonmal

LG angle

...zur Frage

Kind im Kindergarten anmelden einige Fragen dazu

Hey Leute

Ich möchte mein Kind für nächstes Jahr im Kindergarten anmelden und habe auch schon mit dem Kindergarten der mir am liebsten wäre telefoniert, ich soll im November vorbeikommen und mir alles anschauen und das Kind anmelden wenn es mir gefällt, es würde dann ab August nächstes Jahr dorthin gehen. Es ist ja aber nicht gesagt das ich den Platz dann auch bekomme für mein Kind, sollte ich deshalb vorsichtshalber mir noch andere Kindergärten angucken bzw das Kind dort dann anmelden? Ich habe Angst das ich ihn nur in einem Kindergarten anmelde und er bekommt den Platz dann nicht oder wenn ich ihn in zwei Kindergärten anmelde und er bekommt beide Plätze, was dann? Ich habe leider absolout keine Ahnung davon und keine Erfahrungen damit. Wie habt ihr das mit euren Kindern und den Kindergarten Anmeldungen gemacht?! Danke

...zur Frage

Formell und informell

HI leute Kann mir einer von euch bitte sagen was der Unterschied zwischen einem Formellen und einem Informellen Brief ist´? Wäre super lieb wenn ihr mir auch eventuell noch ein Beispiel nennt :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen formellen und informellen Einaldungen?

Hallo,

worin genau liegt der Unterschied zwischen formellen und informellen Einladungen? Und was sollte man in einer formellen und informellen Einladung vermeiden und was sollte man unbedingt mit hineinschreiben? Worauf muss ich achten? Ich habe nur verstanden, dass formell wohl eher etwas zwischen z. B. Geschäftsleuten ist und formell, wenn man z. B. Freunden schreibt... aber was genau ist der Unterschied und was sollte man beachten?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?