Was ist eine....HotSpot Flatrate

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche Internetbetreiber betreiben sog. Hotspots, das sind im Prinzip offene w-Lan STützpunkte, an Flughäfen oder Bahnhöfen beeispielsweise, in manchen Hotels oder Cafes.

Nun darfst Du Dich an solchen Punkten mit diese Flatrate kostenlos einwählen und surfen, diese gilt jedoch nicht komplett mobil sondern eben nur an diesen Punkten.

Flatrate ist bestimmt klar oder? HotSpot... da wählst du dich mit deinem Laptop...wenn du unterwegs bist... mit W-Lan ins Internet ein. Gibt z.B. im ICE dafür ein Abteil und da kannst du dann während der Zugfahrt im Internet surfen ...oder in einem Cafe...

wLan-Hotspots sind Funkanlagen, die die in einem gewissen Umkreis (meist 50m bis 100m) via wLan den Zugang zum Internet ermöglichen. Die meisten Hotspots sind kostenpflichtig, einige Anbieter stellen jedoch Hotspots kostenlos zur Verfügung.

Wer Mitglied der Fon-Community ist, kann die Fon-Hotspots weltweit kostenlos nutzen: www.fon.com

Ich bin sehr zufrieden damit.

Naja aber das bedeutet nicht selbst einen zu öffnen oder??? Der Hotspot Tarif ist nur um im einen öffentlichen rein zu Kommen.

Was möchtest Du wissen?