Was ist eine homogene Sprache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mehr infos zu der Frage wäre schon schön gewesen deshab kann ich jetzt nur mutmaßen was du meinst.

"Homogen" bedeutet ja sowas wie gleichmäßig oder gleichförmig also ohne große Abweichungen. 

Auf eine Sprache bezogen kann ich mir nur vorstellen, dass homogen im Sinne von "wenig/nicht durch andere Sprachen beeinflusst" bedeutet. Mit der Globalisierung und Vernetzung steigt auch die Heterogenisierung der Sprachen. Und das gibt es nicht erst seit der Erfindung des Internets. 

Schon als die Römer Eroberungszüge in benachbarte Länder antraten, transportierten sie auch ihre Sprache dort hin. Das kann man zb an der deutschen Sprache sehen, die zwar germanische Ursprünge, aber auch lateinische Einflüsse hat. 

Ob nun Englisch oder Spanisch homogener ist, weiß ich nicht. Dazu müsste man wirklich wissen, worauf sich die Homogenität beziehen soll. (Anzahl der Konsonanten pro Wort, Wortlänge, Einflüsse von fremden Sprachen, Verteilung der Sprecher auf der Welt, ....?)

Alles Gute

irukandji

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal ein bisschen mehr Kontext an. D.h.: Wo bist du dem Begriff begegnet? Im Zusammenhang mit welcher Sprache? Bist du Schüler(in) oder studierst du Linguistik?

Mit anderen Worten: 

WORUM GEHT'S ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skatergirlyolo
13.09.2016, 17:06

Ich habe Spanisch in der Schule und wir behandeln die SPanische Sprache und ihre Eigenschaften

0

Was möchtest Du wissen?