Was ist eine Hodentorsion und wie kommt es dazu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Zu- und Ableitungen (Blutgefässe, Samenleiter) zu lang sind, können sie sich bei Sport verdrehen, so dass die Zuleitungen abgekemmt werden und keine Blutversorgung mehr für die Hoden und Nebenhoden besteht. Das führt zu sehr starken Schmerzen und ohne Behandlung / OP besteht die Möglichkeit zum Absterben dieser Organe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine unnatürliche Hodenverdrehung, die nicht nur sehr schmerzhaft wird sondern auch zu ernsten Problemen an dem Hoden führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hoden sich dreht und der Samenleiter staut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?