Was ist eine Hochbegabtenschule

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist eine schule für leute die: Reiche Eltern haben (da meist privat) besonders gefördert werden wollen um sich dan nals besonders hinzustellen.

merk dir eins: der großteil der bedeutenden wissenschaftler war an normalen schulen. und erst wenn du was zum Wissenserbe der Menschheit beiträgst wirstdu bedeutend.

meiner meinung nach sind solche schulen unnötig und überbewertet.

150 ist schon hochbegabt, und da werden die schüler halt mehr gefördert, weil die sich in der "normalen" schule langweilen, weil sie alles gleich verstehen und können, dort kriegen sie schwierigere aufgaben und so. Und ja, auch noch wenn man in der 5 klasse ist

Soweit ich aber weiß, kostet das ziemlich viel, und für viele nicht bezahlbar.....

0

Was möchtest Du wissen?