was ist eine haubitzn?

3 Antworten

Eine Haubitze gehört zu der Schweren Artellierie, also mit größerem Kalliber und wurde im 2. Weltkrieg an allen Fronten eingesetzt, insbesondere um stark befestigte Bunkeranlagen zu brechen. Auch die Eisenbahngeschütze waren mit Haubitzen und den noch schwererenn Mörsern (noch größeres Kaliber) ausgerüstet. Wir hatten am Ende des des 2.Weltkriegs1945 in einem Dorfe am Rande Uelzens die SS-Leibstandarte "Adolf Hitler" einquartiert Diese hatte eine derartige schwere Haubitze,auf Selbstfarhrlafette in einer Scheune untergestellt, wo ich als Junge ins Rohr hätte reinkriechen können. Durchmesser ?? - Vielleicht weiss einer mehr darüber. Gott sei Dank kam dieser Koloß nie bei uns zu Schuss. und die Kolonne zog weiter.

es ist kein Schimpfwort, eine Haubitze ist ein Artillerie-Geschütz, man kann aber auch voll wie eine Haubitze sein ( besoffen )

Eine Strandkanone, eine Waffe des Militärs!

Was möchtest Du wissen?