Was ist eine gute Summe Taschengeld im Monat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Denke mal auch, dass Du mit 13 Jahren eigentlich 25 Euro als Taschengeld bekommen solltest.

Mit 14 kannst Du dir durch kleine Jobs, wie Zeitungen austragen, Rasen mähen usw. jeweils noch etwas zuverdienen.

Habe in meiner Jugend auch jahrelang Zeitungen 1 x in der Woche ausgetragen. War dann auch immer bis zu 100 Euro zusätzlich (kam auf die Austragetage an).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt ja auch vom Einkommen der Eltern ab.
Wenn sie nicht so vie verdienen können sie dir auch nicht so ein hohes Taschengeld zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach weißt du, mein Einkommen reicht auch nicht. Man muss leider seine Wünsche dem Einkommen anpassen. Ist doof, aber leider Tatsache. Ich hätte gern eine Villa in der Toscana, ein Penthouse in London, etc..
Tja, blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 hatte ich gar keins und bin Zeitungen austragen gegangen👍einmal pro woche 50-70€ im monat geht auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer Taschengeldtabelle zufolge solltest du im Alter von 13 Jahren etwa 22 Euro pro Monat kriegen. Du scheinst also tatsächlich ein wenig darunter zu liegen. Am besten sprichst du deine Eltern mal höflich darauf an und erklärst ihnen mithilfe plausibler Argumente, wieso es nicht mehr ausreicht.

Quelle bzgl. Taschengeldtabelle: http://www.taschengeldtabelle.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bin auch 13^^ und kriege im Monat 20-25 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 und bekomme 150€ im Monat Taschengeld + 60€ im Monat um das Mittagessen in der Schule zu bezahlen. 
Zusätzlich habe ich einen kleinen Job für 100€ im Monat. 
Zusammen gezählt bekomme ich also ca. 300€ im Monat.

Kleider, Schulsachen, Sport (Tennis und Fitnessstudio), Frisör, Handyvertrag, usw. muss ich mir NICHT selbst bezahlen !! (Urlaub auch nicht.)

Ich mache nächstes Jahr Abitur, lebe also noch bei meinen Eltern. :D
Oh, und zusätzlich bekomme ich 30€ im Monat auf mein Sparbuch. Da ich das jedoch nicht "aktiv" mitbekomme (kann darauf erst mit 18 zugreifen), habe ich es gerade nicht mitgezählt.
Zu Feiern wie Geburtstag, Weihnachten, Ostern, usw... bekomme ich (aber das ist glaube ich eher normal) eine größere Summe (von 200€ aufwärts).

Das ist zugegeben etwas viel, aber meckern werde ich nicht. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Alter an. 12-15 ca 20-40€ 15-17 30-50€
Und ab 18 eigenes Geld scheffeln. Würd ich jetzt sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neeleKL
30.06.2016, 23:54

Man kann auch schon vor 18 arbeiten gehen. Mit 14 hatte ich meine ersten Ferienjobs und mit 16 habe ich mit einem festen Nebenjob angefangen.

0
Kommentar von Morpheus94
30.06.2016, 23:57

ja da haste natürlich recht. “spätestens“ ab 18

0

Mit 13 hatte ich 15€ im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neeleKL
30.06.2016, 23:48

Und was bekommst du momentan monatlich?

0
Kommentar von neeleKL
30.06.2016, 23:50

Finde ich mit 13 in Ordnung, kannst ja mal mit deinen Eltern auf 20€ handeln, dass du in der Woche 5€ hast, das wäre auch okay

1

Was möchtest Du wissen?