Was ist eine gute Grafikkarte für ein Laptop zum Spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Grafikkarte sollte wirklich eine "Karte" mit eigenem VRAM sein und kein popliger Chip, der sich mit der CPU um den verfügbaren Arbeitsspeicher prügeln muß....

"Klappspaten" - ähm Laptop´s - sind nunmal zum mobilen arbeiten gedacht und nicht zum stundenlangen zocken ( es sei denn, ich blättere wenigstens 1500,- T€uronen auf die Theke )!

Entweder vernünftig zocken auf einem leistungsstarken Desktop PC ( bei dem ich Hardware pimpen kann, wenn nötig ), oder mich mit´m Laptop rumärgern, wie er ist. Ich "darf" mir ja gerne für´ne Schweinekohle einen schnelleren kaufen, wenn mir das "Ding" zu lahm ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mindeste was Du brauchst ist eine Nividia Geforce 940M oder besser. Es kommt halt ganz darauf an was Du damit spielen möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe dir zum Spielen lieber einen normalen PC und keinen Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosenmaster
11.10.2016, 11:54

Ich möchte ihn aber auch mit nehmen können deswegen 

1
Kommentar von 01AndiPlayz
11.10.2016, 11:55

Dachte ich mir auch schonmal. Habs nachher bereut. Kaufe dir lieber einen günstigen Laptop füt unterwegs und nen Gaming PC für zu Hause, glaub mir!

1

Was möchtest Du wissen?