was ist eine gute fütterung für eine trächtige hündin?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab der 5. Woche sollte das Futter gehaltvoller sein, da kann man z.B. statt normalem Erwachsenenfutter eben Welpenfutter geben. Eigelb, Quark, Hüttenkäse , rohes Tartar... ist immer auch im nichtschwangeren Zustand ein gutes Beifutter zum normalen Trockenfutter.

Ich finde das echt Traurig das Du so etwas fragst...auch ohne Trächtigkeit sollte man ein Tier gesund Ernähren.Unser Rüde bekommt jeden Sonntag ein Eigelb mit Leinöl obwohl er ganz Klar nicht Schwanger ist.

willst du damit sagen, hundefutter ist ungesund?

0
@dasErdkundebuch

Nein,ich meine man sollte jedes Tier gesund Ernähren,ob nun Trächtig oder nicht.

2
@Bikka

ja das schon. aber meinst du dann dass hundefutter allein für eine gesunde ernährung nicht ausreicht?

0

Angesichts Deiner vergangenen Fragen frage ich mich, warum Ihr eine Hündin habt, obwohl Ihr keine Hunde mögt.

Würdet Ihr Euch aus Eurer Hündin was machen, hättet Ihr ihr keine zweite Trächtigkeit zugemutet. Die Welpen und alle anderen Hunde sind Euch offensichtlich mindestens genauso egal wie Eure Hündin.

Eigentlich gehe ich jedoch von einer Trollfrage aus - selbst der allermieseste Vermehrer weiß zumindest über die Grundlagen der Fütterung trächiger Hündinnen Bescheid.

-_- ich möchte wissen unter welchen verhältnissen DU lebst..... goldenes klo, diamantbesetztes bett..., so wahrscheinlich. schau bitte mal über deinen tellerrand

0
@dasErdkundebuch

Und was haben die Wohnverhältnisse jetzt damit zu tun, dass man verantwortungsvoll und pfiffig genug ist, während der Stehtage auf eine läufige Hündin aufzupassen? Bleib bitte mal auf Deinem Teppich :/

5
@dasErdkundebuch

Ich verstehe Deinen Kommentar nicht.

Willst Du ausdrücken, dass Du unter miserablen Verhältnissen lebst und von der Produktion von Welpen erhoffst, Deine Kasse etwas aufbessern zu können?

Zur Befriedigung Deines Wissensdranges: Wir leben mit vier Personen (zwei Erwachsene, zwei Kinder) in einem Mini-Haus mit dreieinhalb Zimmern, die Einrichtung stammt, bis auf ein paar geerbte Kleinmöbel, fast komplett von Ikea oder wurde über ebay gebraucht gekauft.

2
@Margotier

sry, war auch schwer zu verstehen. nein, so meinte ich das nicht. ich weiß nicht genau wie ich das bescjhreiben soll, ... also, ich denke, wenn du dir alle probleme der welt mal so grob anschaust, wie hunger, aids, tsunamis usw..., dann erscheint es doch einfach nur lächerlich, wie manche sich hier aufregen, nur weil unsre hündin trächtig ist von ihrem sohn. und ich frage was gutes futter ist.

dieses problem ist einfach so lächerlich im vergleich zu den richtigen problemen, wie hunger oder kälte (was ich selbst erfahren muss(te)) . vor allem aber auch weil es doch im grunde nix tragisches ist (jedenfalls im bezug auf meine sonstigen sorgen oder so!) denn wo ist das problem?

  • der hündin geht es gut, sie ist glücklich, hat ein schönes leben.

ist das nicht die hauptsache?sie wird bald einen inzestwurf austragen, aber was wiegt dieses schicksal im gegensatz zu solchen wie der mio. opfer von vergewaltigungen, oder den 1000 kindern die gerade in diesem augenblick verdursten?

0

Was kann ich tun, um meinen Hund zum Essen zu animieren?

Hallo :)äipch hab mal eine Frage an euch: Ich bin mittlerweile mit den Nerven am Ende. Unsere Biewer Yorkie Hündin (2) will einfach nicht fressen!!! Sie ist soweit gesund. Sie hat dieses Problem schon seit wir sie haben, wir dachten zuerst, dass sie krank ist, aber das könnten wir schon ausschließen. Ok, momentan schläft sie auch viel, weil es kalt draußen ist und ist sonst auch nur zum spazieren gehen zu animieren, aber so schlimm wie jetzt war es noch nie!! Wir haben ihr anfangs Trockenfutter gefüttert (Platinum). Sie hat es geliebt!! Doch dann wollte sie das nicht mehr und meine Mutter hat ihr Nassfutter gekauft. Dies hat sie anfangs auch runtergeschlungen, doch jetzt will sie das auch nicht mehr! Dann haben wir x-Male versucht die Futtersorten umzustellen, um herrauszufinden, was sie am liebsten frisst: Doch das Probelm: entweder sie frisst das Futter gar nicht,oder sie ist am Anfang ganz heiß drauf und will es nach 2-3 Wochen nichtmehr. Meine Mum hat ihr immer wieder rohes Hühnerfleisch gegeben, was sie mach mal gegessen hat wie eine wilde und manchmal nicht :/ Sie hat auf Rat einer Freunin jetzt auch mal so ein Barpaket gekauft, doch das will sie einfach nicht Anrühren! Sie hat gestern einwenig Hühnchen gegessen (angetrocknet und gekocht) und ganz wenig von dem Barfzeug, aber heute will sie einfach nix fressen :/ wenn wir mit ihr Gasse gehen, frisst sie gerne trockenfutter, aber wir wollen sie auch einfach mal zuhause fütter. Sie hatte auch eine Periode, wo sie gut gefressen hat, doch jetzt will sie halt nix mehr essen. Was können wir tun, damit sie eine regelmäßige Essroutinen bekommt?? Das ganze ist für uns auch echt nicht leicht und sehr Nervenaufreibend. Vielleicht kann mir ja jemand helfen :/ LG PaulinepauL

...zur Frage

Auf Hundefutter steht oft „Mit verbesserten Geschmack“. Wer hat das denn getestet?

...zur Frage

Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat?

Hallo! Kann ich mit meinem Welpen gassi gehen wenn es regnet oder geregnet hat(ich meine ich gehe dann nur kurz raus)? Seine pfoten sind dann ja so nass. Ich füttere ihn 4 mal am tag 6:00(lege ihm da was zum zwischen durch noch hin) 13:00 17:00 und 20:00 aber gehe nur 3 mal pro Tag raus ist das okay? oder muss ich dann um 17 uhr auch noch raus gehen damit er schneller stubenrein wird? lg zombiecrazyland

...zur Frage

Billig Hundefutter aus dem Discounter, eher fragwürdig oder?

Hallo,

meine mutter besteht immer wieder auf das billig hundefutter im discounter. Ich selbst halte das futter für schlecht, ich würde unsere hündin viel lieber barfen. Leider droht mir da direkt eine tracht prügel wenn ich das thema bloß anspreche.

Wie auch immer, ich suche nun nach einem discounterfutter das vlt nicht ganz so schrecklich ist. Allerdings hätte ich die inhaltsstoffe auf dem anhängenden foto gerne von jemandem beurteilt, der sich wirklich auskennt.

(Ich hatte über ein paar monate selbst die fütterung übernommen und gutes futter von Advance gekauft. Allerdings konnte ich das als schüler finanziell nicht ewig machen. Mittlerweile ist das fell meiner hündin wieder eklig fettig und schuppig. Ich bin der meinung es liegt an diesem ekel mist futter aus dem discounter)

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Fütterung von tragender Hündin

Hallo, habe da mal eine Frage und zwar meine Hundin trächtig und nun wollte ich mal fragen ob jemand einen Tip hat welches Futter gut ist in Ihrem zustand?sie hat schon mal welpen bekommen und da habe ich ihr das Futter weiter gegeben was sie immer gefressen hatte.Jetzt habe ich gelesen das man Welpenfutter füttern soll.manche sagen auch barfen was mach ich richtig das sie alles hat.

...zur Frage

Hund geht unerlaubt in die Küche und frisst Katzenfutter. Was tun?

Wir haben eine 5 Monate alte Hündin und 2 Katzen im Haus. Unser Hund darf aber nicht in die Küche weil da das Katzenfutter steht. Tagsüber solange wir da sind, funktioniert das klasse aber sobald wir schlafen, oder unterwegs sind, geht sie in die Küche und frisst das Katzenfutter - was sie zusätzlich überhaupt nicht verträgt. Jetzt würde ich gerne wissen, ob ihr vielleicht noch eine Idee habt außer einfach das Futter wegzustellen oder Tür zu machen weil die Katzen da weiterhin dran MÜSSE. Ich weiß das klingt dumm aber das gibt bei unseren Freiläufern sonst ein Drama, wenn jetzt zusätzlich zum Hund - der gerade mal geduldet wird - auch noch kein Futter da ist... Es wäre echt nett, wenn ihr Tipps hättet - aber bitte nur ernstgemeinte Ratschläge...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?