Was ist eine Gärung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gärung ist der Stoffwechselweg, bei dem heterotroph Energie gewonnen wird ohne Sauerstoffbeteiligung. In der Praxis meist Zuckerabbau ohne Sauerstoff. Bei alkoholischer Gärung entstehen Alkohol und CO2, bei Milchsäuregärung entsteht Milchsäure, Essigsäuregärung heißt nur so, das ist keine Gärung. Weil Acetobacter aerob ist.

Gärung das Alkoholische, Die Gerung findest du bei Eckverbindungen. Sprich die Ecken sind beide auf 45 grad abgeschnitten und dann verleimt.

Hier nochaml ausführlich http://de.wikipedia.org/wiki/Gehrung

:-) du hast die gehrung rausgesucht, aber mach nur....bisschen verwirrung schadet ja nicht.

0

schön, dass du dich dafür so interessierst, dann fang doch an zu recherchieren.

WTF? hilft mir das? -.-

Deswegen frage ich doch... Ich verschwende meine Zeit nicht mit RECHERCHIEREN...

0
@Pandabearlyy

liebelein, das hier ist kein wissensforum wo andere DEINE arbeit machen. also halte dich an die richtlinien und recherchiere selber. lesen und sowas...;-) ich verschwende jedenfalls nicht MEINE zeit für DEINE arbeit.

0

Was möchtest Du wissen?