Was ist eine Fachhochschulreife?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

berechtigt zum studium allerdings nur in der fachrichtung. z. b. kann man die zweijährige höhere handelsschule besuchen und im anschluss eine ausbildung im kaufmännischen bereich machen (oder halbjähriges praktikum in dem bereich). dann hat man die fachhochschulreife, womit man dann bwl studieren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine schule spezialisiert auf bestimmte fächer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok danke für die schnellen antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?